E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Vierpfotige Lebensretterin: Katze rettet hessischer Frau das Leben

Ihrer aufmerksamen Katze verdankt eine Frau im Main-Kinzig-Kreis vermutlich ihr Leben.
Stubentiger als Lebensretter: Eine Katze hat ihre Besitzerin vor einem Wohnungsbrand gewarnt. Symbolbild: Michael Forst Foto: Michael Forst Stubentiger als Lebensretter: Eine Katze hat ihre Besitzerin vor einem Wohnungsbrand gewarnt. Symbolbild: Michael Forst
Rodenbach. 
Durch lautes Miauen hat eine Katze in Rodenbach im Main-Kinzig-Kreis in der Nacht zum Samstag eine Frau in einem brennenden Haus geweckt. Die 63 Jahre alter Besitzerin der Katze habe nach dem tierischen Alarm einen Brand im Dachstuhl entdeckt, teilte die Polizei in Offenbach mit. Die Feuerwehr konnte die Flammen rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden schätzte die Polizei auf rund 25 000 Euro. Geprüft wird, ob Dachdeckerarbeiten am Vortag Ursache für den Brand an einem Dachvorbau der Doppelhaushälfte waren.
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen