E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Kiloweise Marihuana in Frankfurter Wohnung entdeckt

In einer Wohnung in Frankfurt hat die Polizei fünf Männer in flagranti beim Abernten ihrer Marihuana-Plantage erwischt. Anwohner hatten laut Polizei seit längerem verdächtigen Geruch im Treppenhaus wahrgenommen und irgendwann die Beamten alarmiert.
Frankfurt. 
Bild-Zoom
In der Wohnung fand sich dann am Ostersamstag eine kleine Plantage: Fünf Männer im Alter zwischen 18 und 42 Jahren waren offenbar mit Erntearbeiten beschäftigt, wie es am Montag hieß.


Sie wurden ebenso festgenommen wie kurze Zeit später auch der 42-jährige Wohnungsmieter. 1,2 Kilo Marihuana waren teils schon für den Verkauf verpackt, außerdem nahm die Polizei 65 Pflanzen mit. Die Festgenommenen kamen nach der Vernehmung wieder auf freien Fuß.
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen