E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Kripo fahndet mit Video nach Rheingau-Brandstifter

Nach einer Serie nächtlicher Brandstiftungen im Rheingau fahndet die Polizei mit einem Video nach dem Täter. Nach Mitteilung vom Freitag sind im vergangenen Jahr in den Orten Rüdesheim und Geisenheim
Wiesbaden. 

Nach einer Serie nächtlicher Brandstiftungen im Rheingau fahndet die Polizei mit einem Video nach dem Täter. Nach Mitteilung vom Freitag sind im vergangenen Jahr in den Orten Rüdesheim und Geisenheim immer wieder Mülltonnen, unbewohnte Gebäude oder Fahrzeuge angezündet worden. Den größten Schaden von 200 000 Euro verursachte eine Brandstiftung in einem Restaurant am Rheinufer in Geisenheim im Oktober 2012. Die elf Sekunden langen Bilder einer Überwachungskamera stammen vom November. Zu sehen ist ein Mann mit Schiebermütze, dunkler Kleidung und heller Umhängetasche. Nach Polizeiangaben ist er zwischen16 und 30 Jahre alt.

Pressemitteilung mit Videolink

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen