E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Schicken Sie uns Ihre Bilder: Nebel und Sonne sorgen für tolles Herbstwetter

Das Hoch Tomoka sorgt für Sonnenschein und dichte Nebelschwaden in Hessen - und liefert damit ungewöhnliche Impressionen. Haben Sie die mystischen Nebelschwaden schon "einfangen" können?
Ein herbstlich gefärbter Baum im Morgennebel. Foto: Armin Weigel Ein herbstlich gefärbter Baum im Morgennebel.
Frankfurt. 

Nebel zwischen den Wolkenkratzern, Nebel zwischen den Hügeln, Nebel auf den Straßen - aber dafür auch viel Sonne. Mystisch schönes Herbstwetter bestimmt die erste Novemberwoche in Hessen. Zu verdanken haben wir das dem Hoch Tomoka. Ins Deutsche übersetzt bedeutet der weibliche, japanische Vorname Tomoka so viel wie „ein sehr guter Freund”. Treffend, scheinen sich Sonne und Nebel der Tage doch sehr gut zu verstehen. Mindestens bis Mitte der Woche bleibt das Hoch uns noch treu. Und liefert tolle Foto-Motive.

Haben Sie das herbstliche Wetter schon mit der Kamera eingefangen? Dann schicken Sie uns doch Ihre schönsten Nebel-Impressionen an online@fnp.de .

(dpa/red)

Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen