E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Oberschenkelverletzung: Frankfurt in München ohne Russ

Der Frankfurter Marco Russ schießt auf das Tor. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv Der Frankfurter Marco Russ schießt auf das Tor. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv
Frankfurt/Main. 

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss am Samstag im Spiel bei Spitzenreiter Bayern München doch auf Innenverteidiger Marco Russ verzichten. Das gab der Tabellen-Vorletzte am Freitagnachmittag nach dem Abschlusstraining via Twitter bekannt. Der 30-Jährige leidet an Oberschenkelproblemen. Vor dem Training war Trainer Niko Kovac noch optimistisch gewesen, seinen Abwehrspieler in München einsetzen zu können.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen