E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Rund 1,87 Millionen Hessen haben Migrationshintergrund

Zahlreiche Menschen. Foto: Silas Stein/Archiv Zahlreiche Menschen.
Wiesbaden. 

Von den rund 18,6 Millionen Menschen mit einem Migrationshintergrund in Deutschland leben etwa 1,87 Millionen in Hessen. Das geht aus einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden vom Dienstag für das Jahr 2016 hervor. Danach liegt Hessen zahlenmäßig bundesweit auf Platz vier, nach Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Bayern.

Zwei Jahre (2014) waren nur rund 1,67 Millionen Menschen mit ausländischen Wurzeln in Hessen zu Hause. Fünf Jahre vorher (2011) wohnten nur gut 1,52 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund in dem Bundesland.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen