E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Temperaturen kein Problem für Tiere in Sababurg

Wölfe im Tierpark Sababurg. Foto: Uwe Zucchi /Archiv Wölfe im Tierpark Sababurg. Foto: Uwe Zucchi /Archiv
Hofgeismar. 

Die Zwei- und Vierbeiner im Tierpark Sababurg im nordhessischen Hofgeismar haben den Wetterumschwung gut verkraftet. «Die Tiere haben trotz der warmen Temperaturen zuletzt ihr Winterfell gebildet. Eigentlich war es ihnen zu warm in dieser Zeit», sagte Karl Görnhardt, Abteilungsleiter des Tierparks. In den vergangenen frostigen Tagen seien die Tiere dann richtig angezogen gewesen für das Wetter. «Die Elche fühlen sich im Schnee sowieso besonders wohl», sagte er. Die Humboldt-Pinguine hätten zwar ein Wärmehaus, aber auch sie wagten sich zur Fütterung nach draußen, berichtete er.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen