E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Umfrage: Umfrage: Erneut keine Mehrheit für Schwarz-Grün in Hessen

Der Tenor der jüngsten Erhebungen in Hessen ist gleich: Für Schwarz-Grün reicht es nicht mehr. Stattdessen stehen die Zeichen auf GroKo oder Jamaika. Die heiße Wahlkampfphase hat aber auch noch nicht richtig begonnen.
Zurück zum Artikel
Jetzt kommentieren

Nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.

Mit * gekennzeichnete Felder, sind Pflichtfelder!

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.
Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Verlag intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

gewünschter Benutzername: *
gewünschtes Passwort: *
Wiederholung Passwort: *
E-Mail: *
Kundennummer falls vorhanden:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage: Wer rastet, der …?: 



4 Kommentare zu diesem Artikel
  • 2
    ein selbstverschuldetes Armageddon
    von Kuhno1 ,

    für CDU und SPD. Bei einer Politik für die Mehrheit der Bevölkerung hätte man keine Angst vor der AFD haben müssen.
    Nur lernen tut man nichts daraus, lieber keilt und beisst man um sich, so ist auch der Leserbrief von Igeligel zu verstehen.

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
  • 4
    Ja, es
    von BeatDaddy ,

    wird allerhöchste Eisenbahn, dass diese Leute "abgewählt" werden.

    500 Millionen Steuergelder verzockt, im Regelfall werden solche Leute offiziell als Verbrecher tituliert und der Veruntreuung von Steuergeldern und deren Gewinn, sowie Betrug im großen Stil angeklagt.

    Aber da Bouffier unter dem Schutzschirm des Hosenanzuges steht, wird da wohl eher nichts passieren...denn im Moment ist ja das Milliardengeschäft von Siemens mit dem Geiselnehmer am wichtigsten!

    Antworten Melden lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Alle 4 Kommentare lesen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen