E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Unbekannter legt Hexenpuppe auf Windschutzscheibe

Darmstadt. 

Ein Unbekannter hat an einem geparkten Auto in Darmstadt beide Scheibenwischer abgerissen - und dann eine Hexenpuppe auf die Windschutzscheibe gelegt. Die Polizei stellte die Puppe und Blutspuren sicher. „Was sich der Täter allerdings dabei dachte, als er eine Hexenpuppe auf die beschädigten Wischerarme legte, bleibt zunächst ein Rätsel”, sagte ein Sprecher der Behörde am Montag. Bei dem Zwischenfall in der Nacht zum Samstag entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Rhein-Main & Hessen

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen