E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 19°C

Polizei Frankfurt Sachsenhausen: 60-Jähriger rast auf Verkehrsinsel

Sachsenhausen.  Ein 60-Jähriger aus dem Vogelsbergkreis befuhr am Montag, 30. Dezember 2013, gegen 23.10 Uhr, den Schaumainkai in Richtung Schweizer Straße. In Höhe der Kreuzung zur Dürerstraße verlor er die Kontrolle über seinen Ford Maverik, überfuhr eine Verkehrsinsel, prallte gegen ein Verkehrsschild, eine Fußgängerampel und eine Verkehrsampel. Die komplette Lichtzeichenanlage an der Kreuzung wurde zerstört, die Feuerwehr musste die Reste beseitigen.

Im Verlauf der Unfallaufnahme leitete der 60-Jährige Wiederstand und trat nach den Beamten, als er zur Dienststelle transportiert werden sollte. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Die 42-jährige Beifahrerin vorne sowie der 42-jährige Beifahrer hinten wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall insgesamt entstandene Sachschaden beziffert sich auf etwa 40.000 EUR.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen