E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Tragisches Unglück in Frankfurt: 81-Jährige von U-Bahn erfasst

Eine Seniorin wollte die Gleise der U-Bahn in Frankfurter Stadteil Hausen überqueren, ohne die Fußgängerampel zu nutzen. Das hatte fatale Folgen.
Tödliches Unglück in Frankfurt-Hausen. Tödliches Unglück in Frankfurt-Hausen.
Frankfurt. 

Eine 81-jährige Frau ist in Frankfurt von einer U-Bahn erfasst und getötet worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wollte die Frau am Donnerstag oberirdische Bahngleise im Stadtteil Hausen überqueren.

Die bedarfsgesteuerte Fußgängerampel, die dort zu diesem Zweck steht, nutzte sie vermutlich nicht, sie übersah die nahende Bahn. Der 49-jährige Fahrer konnte den tödlichen Unfall trotz Notbremsung nicht verhindern und erlitt einen Schock.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen