E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Älteres Ehepaar wird Opfer von dreistem Trickbetrüger

Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv Polizeifahrzeuge mit eingeschaltetem Blaulicht.
Wolfhagen. 

Ein älteres Ehepaar aus Nordhessen ist Opfer eines Trickbetrügers geworden und hat diesem zwei Armbanduhren übergeben. Der Mann habe den Rentnern gesagt, er werde diese seinem in der Nähe wartenden Sohn zur Begutachtung zeigen, teilte die Polizei in Kassel am Mittwoch mit. Er kam jedoch nicht wieder. Zunächst hatte der Unbekannte am Dienstag bei dem Paar in Wolfhagen geklingelt und Interesse an alten Gegenständen vorgegaukelt. Eine der Uhren stammte aus dem Jahr 1920. Beide Schmuckstücke hatten insgesamt einen Wert von 200 Euro. Eine Fahndung nach dem etwa 50 bis 60 Jahre alten Täter verlief zunächst erfolglos.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen