E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 30°C

Auto brennt an roter Ampel aus

Frankfurt. 

Unangenehme Überraschung für einen Autofahrer in Frankfurt: Sein Wagen ging am Mittwoch beim Halt an einer roten Ampel in Flammen auf. Ursache sei vermutlich ein technischer Defekt gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann konnte sich unverletzt retten, nachdem der Wagen zu qualmen begonnen hatte.

Der Wagen brannte aus. Die Feuerwehr löschte das Wrack. Weil sich der Vorfall während des Feierabendverkehrs ereignete, kam es zu Verkehrsbehinderungen - „aber nichts exorbitant Großes”, sagte der Sprecher.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen