E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 18°C

Autofahrer stirbt bei Unfall auf A7 im Kreis Fulda

Fulda. 

Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Hünfeld im Kreis Fulda ist am Sonntagabend ein Mensch gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte nach ersten Erkenntnissen ein Bus auf der Fahrbahn in Richtung Süden angehalten, weil dort ein Auto nach einem Unfall liegen geblieben war. Daraufhin sei ein weiterer Wagen auf den Bus aufgefahren. Der Fahrer in diesem Auto sei tödlich verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher. Von den 45 Passagieren im Bus seien sechs verletzt ins Krankenhaus gebracht worden. Auch der Fahrer des liegen gebliebenen Autos musste sich in der Klinik behandeln lassen.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen