E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Hauptbahnhof Wiesbaden: Betrunkener mit 4,5 Promille auf den Gleisen unterwegs

Der Mann war volltrunken: Die Polizei hat einen Obdachlosen mit 4,5 Promille Alkohol im Blut in Wiesbaden auf den Bahngleisen aufgegriffen.
Der 35-Jährige war am frühen Samstagmorgen mit erheblicher Schlagseite scheinbar ziellos auf den Bahngleisen im Bereich des Wiesbadener Hauptbahnhofs unterwegs. Eine Polizeistreife nahm den Mann in Gewahrsam und brachte ihn auf die Polizeiwache. Dort ergab ein Atemalkoholtest, dass der Mann mit dem enormen Wert von 4,5 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Nach dem Test wurde der Mann sofort mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen