E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Feuerwehreinsatz: Drei Verletzte bei Brand im Werkstoffhof Kilb

Die Feuerwhr vor Ort. Foto: Hans Nietner Die Feuerwhr vor Ort.
Münster. 

Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr am Montag gegen 15.30  Uhr zu einem Brand bei Müllentsorger Kilb an der Industriestraße ausgerückt. Eine Sortiermaschine in einer Halle habe gequalmt und innen auch gebrannt, berichtet Münsters Wehrführer Stefan Kunisch. Warum es zu dem Feuer kam, sei noch unklar.

Drei Mitarbeiter der Firma kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. Es habe aber kein Sondermüll, sondern nur Wertstoff wie gelbe Säcke gebrannt, so Kunisch. Eine Gefahr für die Bürger habe somit nicht bestanden. Nach knapp 90  Minuten hatten die rund 70 Kameraden das Feuer unter Kontrolle, waren teilweise mit drei Atemschutztrupps im Gebäude. Die Straße war zeitweise gesperrt. wein


(red)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen