E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 21°C

Jugendliche Täter?: Hinterhältiger Angriff mit gespanntem Draht

Einen hinterhältigen Angriff auf zufällige Passanten haben Täter in Kriftel in der Straße Am Ziegeleipark in der Nacht von Samstag auf Sonntag verübt. Unbekannte spannten dort einen Draht quer über die Straße.
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet.
Kriftel. 

Ein Ehepaar fuhr gegen Mitternacht hintereinander auf der Brücke über die A66. Trotz der Dunkelheit bemerkte der vorausfahrende Mann einen in Bauchhöhe quer über die Straße gespannten Draht und konnte gerade noch rechtzeitig bremsen, berichtet die Polizei. Da er auch seine Begleiterin warnte, wurde durch den Draht niemand verletzt.

Das Ehepaar informierte die Polizei und beschrieb mehrere Jugendliche, die kurz zuvor vom Tatort weggelaufen waren. Die Polizei stellte den Draht sicher und leitete ein Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen