E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Attacke in Lohfelden: Mann mit Stichverletzungen - Suche nach Radfahrer geht weiter

Symbolbild Symbolbild
Lohfelden/Kassel.  Die Polizei in Nordhessen sucht weiter nach einem Radfahrer, der in Lohfelden (Kreis Kassel) einen 22-Jährigen verletzt haben soll. «Wir ermitteln in alle Richtungen», sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Konkrete Hinweise habe es jedoch noch nicht gegeben.

Mit Stichverletzungen im oberen linken Rückenbereich war der 22-Jährige am Mittwochabend an einer Kreuzung gefunden worden. Der Mann, der derzeit in einer nahen Flüchtlingsunterkunft wohnt, lag blutend am Straßenrand. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung.

Das Opfer hatte ausgesagt, er habe einen Fahrradfahrer hinter sich wahrgenommen, sich zunächst wieder umgedreht und kurz darauf einen Schlag am Rücken gespürt. Er habe dem Radfahrer hinterher gerufen, der sei aber weitergefahren.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen