E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 27°C

Polizei nimmt zwei mutmaßliche Drogendealer fest

Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines neuen Funkstreifenwagens. Foto: Jens Büttner/Archiv Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines neuen Funkstreifenwagens.
Kassel. 

Die Polizei in Kassel hat zwei mutmaßliche Drogendealer festgenommen und Rauschgift sowie Bargeld sichergestellt. Zunächst war am Donnerstag ein 24-Jähriger festgenommen worden, wie die Ermittler am Freitag mitteilten. Er hatte 162 verkaufsfertige Kokainplomben dabei. In seiner Wohnung fand die Polizei weitere Drogen und 10 000 Euro. Insgesamt wurden bei dem Mann 250 Gramm Kokain sichergestellt. Hinweise führten die Beamten zu einer zweiten Wohnung, in der sich ein 26 Jahre alter Mann aufhielt. Bei diesem wurden 130 Tütchen Marihuana gefunden. Beide sollten am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

(dpa)

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen