E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Supermarkt-Überfall mit Schusswaffe

Langen.  Ein Unbekannter hat in Langen (Landkreis Offenbach) einen Supermarkt überfallen und mehrere Tausend Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Freitagmorgen noch vor Ladenöffnung eine Mitarbeiterin vor dem Geschäft mit einer Schusswaffe bedroht.

Er drängte die Frau in den Markt, wo sich noch zwei weitere Angestellte befanden. Anschließend zwang er die drei, den Tresor des Marktes zu öffnen, forderte das darin liegende Geld und floh mit der Beute.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen