E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 24°C

Frankfurt Unfall Einsturz: Zwischendecke stürzt in Geschäft

Wenige Stunden vor der Sprengung des AFE Turm stürzte am 1. Februar  2014, Teile der Deck und die Zwischdecke zu dem Ladengeschäft Genussraum Frankfurt  im Stadtteil Bockenheim ein. Foto: Bernd Kammerer (.) Wenige Stunden vor der Sprengung des AFE Turm stürzte am 1. Februar 2014, Teile der Deck und die Zwischdecke zu dem Ladengeschäft Genussraum Frankfurt im Stadtteil Bockenheim ein.
In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Leipziger Straße sind Teile einer Zwischendecke eingestürzt.

Bockenheim. Zahlreiche Einsatzkräfte warenauf der Leipziger Straße vor Ort. Laut Informationen der FNP sind keine Menschen bei dem Einsturz zu Schaden gekommen. Im Erdgeschoß des Gebäudes befindet sich ein Laden mit Lebensmitteln und Geschenkartikeln.

Das kleine Geschäft in der Leipziger Straße, der Genussraum Frankfurt, gleich um die Ecke der Kaffeerösterei Wissmüller ist verwüstet. Gegen Abend ist ein circa 10qm großes Stück Decke in den Geschäftsraum im Erdgeschoß gestürzt. Dabei handelte es sich laut der Feuerwehr um eine Zwischendecke aus Gipskarton. Da der Laden geschlossen war, kamen keine Menschen zu Schaden.

Nachdem ein Statiker die Schadensstelle begutachtet hatte, wurde festgelegt, dass das Geschäft vorübergehend geschlossen bleibt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

Erst vor zwei Wochen hatte es in nächster Nähe in einem Haus in der Leipziger Straße gebrannt. Damals wurden mehrere Menschen verletzt.
Bilderstrecke Zwischendecke stürzt in Geschäft
Wenige Stunden vor der Sprengung des AFE Turm stürzte am 1. Februar  2014, Teile der Deck und die Zwischdecke zu dem Ladengeschäft Genussraum Frankfurt  im Stadtteil Bockenheim ein.Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz.Die Leipziger Straße war zeitweise gesperrt.

Neueste Blaulicht-Bildergalerien

Zur Startseite Mehr aus Blaulicht

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen