Hinter den Kulissen eines großen Hotels

Einen Blick hinter die Kulissen des IB Hotels an der Friedberger Warte wagen die Reporter der Klasse 4d der Theobald-Ziegler-Schule.
Frankfurt. 

Das erst fünf Jahre alte 4-Sterne-Hotel verfügt über 131 Komfort-Zimmer. Sie sind ausgestattet mit LAN, Fernseher, Telefon, Klimaanlage, die man nach Wunsch einstellen kann, Minibar, Kaffee- oder Teekanne und sogar einem Safe. Es gibt mehrere behindertengerecht ausgestattete Zimmer mit extrabreiter Tür. Rollstuhlfahrer können so überall hin.

60 Prozent der Gäste sind Geschäftsleute, 20 Prozent Tagungsgäste, sieben Prozent Messebesucher und nur 13 Prozent Touristen. Den Tagungsgästen stehen zehn Konferenz- und Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Es gibt auch einen Computerraum. Im Wellnessbereich mit Sauna, Fitnessstudio und Solarium können sich die Gäste entspannen. Jeder Gast bekommt einen Bademantel gestellt.

IB steht für Internationaler Bund. Dessen 1949 selbstgesetztes Ziel ist es, «Menschen zu helfen, sich in Freiheit zu entfalten, ihr Leben selbst zu gestalten, sich in die Gesellschaft einzugliedern, persönliche Verantwortung zu übernehmen und die gesellschaftliche Entwicklung tätig mitzugestalten». Da wundert es nicht, dass das Hotel neben der normalen Küche eine sehr große Ausbildungsküche mit 16 Arbeitsplätzen hat. 40 Mitarbeiter und viele Auszubildende arbeiten im Hotel: Acht Zimmermädchen sorgen dafür, dass alles sauber und ordentlich ist, der Technische Leiter kümmert sich um Reparaturen und bestellt Handwerker, die 12 Köche und Köchinnen versorgen im Restaurant Alexander Gäste von 6.30 Uhr bis 22.30 Uhr mit frischem Essen, die Hausdame kümmert sich um schöne Dekorationen, andere spülen oder bringen und holen Wäsche und alles, was ein Hotel braucht. Im Keller gibt es Kühlräume für Essen, Technikräume, Wäschelager. Es ist wirklich an alles gedacht, sogar ein Notfallsystem für Stromausfall existiert.

Übrigens: Fürs Essen gibt es 5 Sterne. Es war super lecker.

Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen