Krimi- und Kreuzfahrten

Mit den Schiffen der Primus-Linie kann man schöne Tagesfahrten machen. Man kann nach Aschaffenburg, Seligenstadt, Wiesbaden, Mainz, Heidelberg, zur Loreley oder nach Rüdesheim fahren.
Einen guten Blick auf den Main hatten die Schüler der Klasse 3d der Wilhelm-Hauff-Schule von Bord der "Nautilus" (l.) aus.	Fotos: Jordan/Schüler Bilder > Einen guten Blick auf den Main hatten die Schüler der Klasse 3d der Wilhelm-Hauff-Schule von Bord der "Nautilus" (l.) aus. Fotos: Jordan/Schüler
Frankfurt. 

Mit den Schiffen der Primus-Linie kann man schöne Tagesfahrten machen. Man kann nach Aschaffenburg, Seligenstadt, Wiesbaden, Mainz, Heidelberg, zur Loreley oder nach Rüdesheim fahren. Man kann auch eine "Fröhliche Nachmittagsfahrt" unternehmen, Kinderfasching auf dem Main feiern, ein "Märchenhaftes Familienfrühstück" auf dem Schiff erleben oder an einer Weihnachtskreuzfahrt teilnehmen. Als ganz besonderes Ereignis kann man zum Beispiel an einer Krimifahrt teilnehmen und sogar Muttertag oder Silvester feiern.

Nabil Hamayan, Umran Adel, Ben Helmdach

Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen