Wissenswertes über das Museum

Bevor wir in die verschiedenen Gruppen gingen, schauten wir uns in einer kurzen Führung einen kleinen Teil des Freilichtmuseums an. Wir haben unserer Führerin, Frau Fleck dabei ein paar Fragen gestellt.
Neu-Anspach/Mörfelden-Walldorf. 

Soumia: Seit wann gibt es den Hessenpark?

FRAU FLECK: Es gibt ihn seit 1974.

Soumia: Wer hatte die Idee zum Hessenpark?

FRAU FLECK: Es war Professor Eugen Ernst.

Soumia: Wie viele Gebäude stehen hier auf dem Gelände?

FRAU FLECK: Es sind 103 Gebäude.

Soumia: Welches war das erste Gebäude im Hessenpark, das hier aufgebaut wurde?

FRAU FLECK: Es ist die Kirche von 1489.

Soumia: Wie viele Menschen arbeiten im Hessenpark?

FRAU FLECK: Es arbeiten hier 59 Menschen.

Soumia: Wie viele Tiere leben im Hessenpark?

FRAU FLECK: Es leben 104 Tiere im Hessenpark.

Soumia: Wie heißt der Chef vom Hessenpark?

FRAU FLECK: Er heißt Jens Scheller.

Soumia: Macht Ihnen der Beruf Spaß?

Frau Fleck: Der Job macht Spaß.

Soumia: Warum haben sie sich für diesen Job entschieden?

FRAU FLECK: Es war schon 16 Jahre lang mein Traum, im Hessenpark zu arbeiten.

Soumia: Vielen Dank für das Gespräch.

Soumia Lemdaghri

und Hüseyin Durbak

Zur Startseite Mehr aus Themen von A bis Z

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen