Lade Login-Box.
E-Paper
Abo & Service Immo Stellen Trauer

Sport Aktuelle Nachrichten aus der Welt des Sports, Ergebnisse, Live-Ticker

Pierre Emerick Aubameyang ist mit Gabun beim Afrika Cup ausgeschieden. Foto: Sunday Alamba
Aubameyang und Gastgeber Gabun raus - Ghana weiter

Libreville/Port-Gentil. Aus für den Gastgeber und BVB-Star Aubameyang: Nach dem dritten sieglosen Spiel scheidet Gabun beim Afrika Cup schon nach der Vorrunde aus. Ghana dagegen wird seiner Rolle als Mitfavorit bislang gerecht. Dem verletzten Schalker Baba droht derweil das Saison-Aus. mehr

Fotos
Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus
Die deutsche Handball-Nationalmannschaft unterliegt Katar im Achtelfinale. Foto: Marijan Murat

Paris. Die Amtszeit von Handball-Bundestrainer Sigurdsson endet mit einer heftigen Enttäuschung, Deutschland scheitert im Achtelfinale der WM an Katar. Nicht nur der Isländer ist fassungslos. mehr

clearing
Mainz und Köln trennen sich torlos
Niko Bungert (r.) im Zweikampf mit Kölns Anthony Modeste. Foto: Torsten Silz

Mainz. Für Kölns Sportdirektor Jörg Schmadtke war es „kein Highlight” - zwischen Mainz 05 und dem 1. FC Köln gab es keinen Sieger und keine Tore. Doch so richtig unzufrieden wirkten beide Mannschaften nicht. mehr

clearing
Bayer startet Aufholjagd und beendet Elfmeterfluch
Hakan Calhanoglu (l.) traf gegen Hertha BSC doppelt. Foto: Federico Gambarini

Leverkusen. Für Bayer Leverkusen soll das 3:1 gegen Hertha BSC nur der Auftakt zu einem Aufschwung sein, der noch das Erreichen eines Europacupplatzes ermöglicht. Erleichtert konnten die Profis des Werksclubs auch darüber sein, dass der Elfmeter-Fluch zu Ende ging. mehr

clearing

Bildergalerien

Gelungene Generalprobe: Biathleten hoffen auf gute WM
Die deutsche Damen-Staffel ließ der Konkurrenz keine Chance und landete auf Platz eins. Foto: Andrea Solero

Antholz. Die WM-Generalprobe ist geglückt: Die deutschen Biathleten gewinnen beim letzten Weltcup vor der WM vier Rennen und holen insgesamt vier Podestplätze. Das zeigt: Die Form Richtung Weltmeisterschaft stimmt. Nun wird regeneriert, ehe es in die WM-Vorbereitung geht. mehr

clearing
Bayer startet Aufholjagd und beendet Elfmeterfluch
Hakan Calhanoglu (l.) traf gegen Hertha BSC doppelt. Foto: Federico Gambarini

Leverkusen. Für Bayer Leverkusen soll das 3:1 gegen Hertha BSC nur der Auftakt zu einem Aufschwung sein, der noch das Erreichen eines Europacupplatzes ermöglicht. Erleichtert konnten die Profis des Werksclubs auch darüber sein, dass der Elfmeter-Fluch zu Ende ging. mehr

clearing
Olympia-Teilnehmerin Sprinterin Lisa Mayer knackt EM-Norm
Die Süprinterin Lisa Mayer rennt über die Ziellinie. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Frankfurt/M.. Sechs Wochen vor der Hallen-Europameisterschaft in Belgrad hat Lisa Mayer vom Sprintteam Wetzlar die Norm über 60 Meter geknackt. mehr

clearing
Teamsieg und zwei Podestplätze für DSV-Springer
Andreas Wellinger sprang in Zakopane auf Platz zwei. Foto: Grzegorz Momot

Zakopane. Nur Tournee-Sieger Kamil Stoch war zu stark: Die DSV-Springer haben beim Weltcup in Zakopane die Ränge zwei, drei und vier belegt. Die mannschaftliche Geschlossenheit und der überraschende Erfolg im Teamspringen machen Hoffnung für die im Februar ... mehr

clearing
Dreifach-Sieg in der Kombi: Rießle vor Rydzek und Frenzel
Eric Frenzel (l), Fabian Rießle (M) und Johannes Rydzek dominierten auch in Chaux-Neuve. Foto, Archiv: Heikki Saukkomaa Foto: Heikki Saukkomaa

Chaux-Neuve. Wenn man drei Siegkandidaten im Team hat, ist das nicht immer von Vorteil. Die Kombinierer beherrschen die Konkurrenz und bauen nun intern Spannungen auf. Den Trainern sind die Hände gebunden. mehr

clearing
Neureuther verpasst Slalom-Podium von Kitzbühel
Felix Neureuther kann beim Slalom in Kitzbühel die Fehler der Konkurrenz nicht nutzen. Foto: Shinichiro Tanaka

Kitzbühel. Erstmals seit vier Jahren bleibt der Deutsche Skiverband beim Slalom-Klassiker in Kitzbühel ohne einen Podestplatz: Nach Rang drei im ersten Lauf fällt Felix Neureuther im Finale noch zurück. Auf dem Podest stehen zwei alte Bekannte - und erstmals auch ein Brite. mehr

clearing

Fußball

Marvin Compper (2.v.l.) brachte Leipzig mit 1:0 in Führung. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig. Die Heimmacht hat wieder zugeschlagen: Sechster Sieg von RB Leipzig im eigenen Stadion in Serie. Wieder muss ein Verfolger dran glauben. Eintracht Frankfurt kassiert die höchste Saisonniederlage. Weil bei den Hessen einiges schief ging. mehr

„Joker” Burgstaller bewahrt Schalke vor Fehlstart
Guido Burgstaller (M.) schießt den FC Schalke 04 bei seinem Pflichtspieldebüt zum Sieg. Foto: Bernd Thissen

Gelsenkirchen. Dank Winter-Neuzugang Burgstaller jubelt Schalke über die ersten drei Punkte im neuen Jahr. Der ehemalige Nürnberger traf in der Nachspielzeit zum glücklichen 1:0 gegen Ingolstadt. Dennoch muss sich der Revierclub erheblich steigern. mehr

clearing
Dortmund startet Aufholjagd mit Arbeitssieg
Andre Schürrle bringt Borussia Dortmund mit 1:0 in Führung. Foto: Carmen Jaspersen

Bremen. Es gibt noch viel zu tun für den BVB. Doch dank des Sieges in Bremen haben die Dortmunder einen ersten wichtigen Schritt gemacht. Auch, weil ein Weltmeister seinen ersten Treffer für die Schwarz-Gelben erzielte. mehr

clearing
Darmstadt trotzt Gladbach ein 0:0 ab
Darmstadts Antonio Colak (l.) im Zweikampf mit Jannik Vestergaard. Foto: Arne Dedert

Darmstadt. Als Nachfolger von André Schubert soll Dieter Hecking die Gladbacher wieder nach oben führen. Beim frostigen Debütantenball in Darmstadt zeigte sich: Der 52-Jährige hat noch viel zu tun. mehr

clearing

Überregional

Viktoria Rebensburg schied nach einem Fahrfehler beim Super-G aus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Garmisch-Partenkirchen. Diesmal hatte Viktoria Rebensburg keinen Grund zur Freude. 24 Stunden nach ihrem dritten Rang in der Abfahrt schied die beste deutsche Skirennfahrerin im Super-G von Garmisch aus. Die Form vor dem nächsten Speed-Wochenende und der WM in der Schweiz passt aber. mehr

Langlauf-Damen ganz stark: Erstes Weltcup-Podest seit 2010
Sandra Ringwald (r) führte die deutsche Frauen-Staffel in Ulricehamn als Schlussläuferin auf den zweiten Platz. Foto: Adam Ihse

Ulricehamn. Sie können es doch noch. Die deutschen Langlauf-Damen sind nach sieben Jahren wieder mit einer Staffel auf ein Weltcup-Podest gelaufen. Während sie für die WM gerüstet scheinen, sieht es bei den Herren traurig aus. mehr

clearing
Dopingskandal: IBU beruft außerordentlichen Kongress ein
Anders Besseberg, Präsident der Internationalen Biathlon Union, muss sich weiter mit der Doping-Problematik auseinandersetzen. Foto: Hendrik Schmidt

Antholz. Der Druck der Athleten war dann wohl doch zu groß: Um die geforderten schärferen Anti-Doping-Regeln noch vor der WM durchzusetzen, beruft der Biathlon-Weltverband einen außerordentlichen Kongress ein. mehr

clearing
Tränen und Tore: „Chape” spielt wieder
Fans des AF Chapecoense verfolgen das Freundschaftsspiel ihres Clubs gegen Palmeiras in der Arena Condá in Chapecó. Foto: Antonio Cicero

Chapecó. Fast das ganze Team des Clubs AF Chapecoense starb Ende November, als ihr Flugzeug auf dem Weg zum Finalhinspiel um den Südamerika-Cup abstürzte. Beim ersten Spiel des neuen Teams kommt es zu ergreifenden Szenen - in der Hauptrolle: Die drei überlebenden ... mehr

Fotos
clearing

FSV Frankfurt

Jetzt schnell sein und gewinnen: Für das nächste Heimspiel des FSV Frankfurt verlosen wir 2x2 Tickets.

Frankfurt. Der FSV Frankfurt hat den direkten Wiederaufstieg aus der dritten Liga noch nicht ganz abgehakt. mehr

FSV Frankfurt Jetzt hat sich auch noch Morabit verletzt
Jetzt schnell sein und gewinnen: Für das nächste Heimspiel des FSV Frankfurt verlosen wir 2x2 Tickets.

Frankfurt. Die schlechten Nachrichten für den Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt wollen einfach nicht abreißen. Nach den schweren Verletzungen von Torjäger Fabian Schleusener (Kreuzbandriss) und Massimo mehr

clearing
FSV Frankfurt Beim FSV Frankfurt steigt das Stimmungsbarometer
Smail Morabit

Frankfurt. Heute Abend wird sich Clemens Krüger wieder warm anziehen müssen. Nach vier Tagen an der frühlingshaft warmen Küste Andalusiens hat der Geschäftsführer des Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt wieder mehr

clearing
FSV Frankfurt FSV fliegt ohne Ornatelli nach Südspanien
Symbolbild

Frankfurt. Zumindest das Wetter dürfte mitspielen: Wenn die Profis des Fußball-Drittligisten FSV Frankfurt heute für acht Tage nach Andalusien fliegen, werden sie in der Tat dem deutschen Winter entfliehen. mehr

clearing

Fraport Skyliners

Ein Spieler der Frankfurter Skyliners. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Frankfurt. Die Skyliners haben am Dienstagabend in der Champions League einen ganz wichtigen Sieg erzielt. mehr

Skyliners wollen in Thessaloniki bestehen
Ein Spieler der Frankfurter Skyliners. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Thessaloniki. Auf direktem Weg ist das Weiterkommen für die Frankfurt Skyliners in der Basketball-Champions-League nicht mehr möglich, stattdessen soll der Weg nun über die Liste der besten Fünften führen. mehr

clearing
Vertrag nicht verlängert Frankfurt Skyliners trennen sich von Antonio Graves
Basketballkorb. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Frankfurt. Basketball-Bundesligist Frankfurt Skyliners setzt nicht mehr auf die Dienste von Flügelspieler Antonio Graves.  Der in dieser Woche auslaufende Vertrag des 31-jährigen Amerikaners wird nicht verlängert, mehr

clearing
Frankfurt Skyliners Skyliners bezwingen Aarhus in der Champions League 102:68
Durfte wieder für Frankfurt unter den Korb: Antonio Graves.

Frankfurt. Überschattet wurde die einseitige Basketball-Partie von der Suspendierung des Frankfurter Spielmachers Kwame Vaughn. Trotzdem gelang den Skyliners der höchste Saisonsieg. mehr

clearing

Löwen Frankfurt

Fotos
Zweikampf um den Puck zwischen CJ Stretch (rechts) von den Frankfurter Löen und seinem Gegenspieler Marcus Sommerfeld (Bietigheim).

Frankfurt. Kaum gewonnen, so zerronnen: Die Frankfurter Löwen sind die Tabellenführung in der DEL 2 nach der Niederlage gegen Bietigheim gestern Abend schon wieder los geworden. mehr

Löwen gegen Bietigheim Offensive ist Trumpf
In Feierlaune waren (von links) Clarke Breitkreuz, CJ Stretch und der aktuelle Löwen-Topscorer Matthew Pistilli nach dem Derbysieg gegen Bad Nauheim. Heute Abend soll natürlich auch wieder entsprechend gefeiert werden.

Frankfurt. Ist das Timing nun gut oder nicht? Eigentlich sollte der Angriff der Frankfurter Löwen auf die Tabellenspitze in der DEL2 am heutigen Freitag umgesetzt werden, wenn die Bietigheimer Steelers in der Eissporthalle (19.30 Uhr) aufkreuzen. mehr

clearing
Nach 4:1 in Rosenheim erstmals Tabellenführer Diese Löwen sind Spitze!
Foto: Imago

„Spitzenreiter, Spitzenreiter“. Mit diesem Gesang können die Löwen-Fans den bisherigen DEL 2-Tabellenführer Bietigheim am Freitag empfangen. Durch den 4:1 (2:1, 1:0, 1:0)-Sieg bei den Starbulls Rosenheim überholten die Eishockeyspieler aus der Main-Metropole die in Heilbronn ... mehr

clearing
Löwen Frankfurt Derby-Fluch gebannt: Löwen besiegen Rote Teufel mit 4:1
Derbysieg, Jubel der Loewen nach dem 4:1 Sieg gegen Bad Nauheim, Siegertanz von CJ Stretch (Frankfurt, 12)mit seinen Teamkollegen
, Loewen Frankfurt - EC Bad Nauheim, DEL2, 35. Spieltag , Hessenderby, Saison 2016/2017

Frankfurt. mehr

Fotos
clearing

1. FFC Frankfurt

Sophie Schmidt (r) im Zweikampf mit Ewa Pajor (l) von Wolfsburg. Foto: Dominique Leppin/Archiv

Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt muss zum Rückrunden-Start in der Frauenfußball-Bundesliga auf Sophie Schmidt verzichten. Die kanadische Nationalspielerin hat sich im Testspiel gegen den SV Hessen Wetzlar einen mehr

1. FFC Frankfurt Célia ?a?ic denkt an Comeback: „Kribbelt wieder”
Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia ?a?ic. Foto: Carmen Jaspersen/Archiv

Frankfurt. Die frühere Fußball-Nationalspielerin Célia ?a?ic kann sich nach der Geburt ihrer Tochter ein Comeback vorstellen. „Ich spüre, dass es wieder kribbelt. mehr

clearing
1. FFC Frankfurt Matt Ross kann seinen einstigen Lehrmeister besiegen
Die Fußballerinnen des 1. FFC Frankfurt haben ihre Premiere in der Champions League verpatzt (Symbolbild).

Frankfurt. Der Lehrling will seinem Meister eins auswischen. Und die Chancen stehen gut, denn Matt Ross geht mit seinem Team 1. FFC Frankfurt als Favorit ins Spiel gegen den von Colin Bell trainierten SC Sand. mehr

clearing
1.FFC Frankfurt Wieder kein FFC-Auswärtssieg
Symbolbild

Hoffenheim. Der 1.FFC Frankfurt wartet in der Frauenfußball-Bundesliga immer noch auf den ersten Auswärtssieg. Gestern erreichte der siebenmalige Titelträger in einer mittelmäßigen Partie bei der TSG Hoffenheim ein 2:2 (2:0). mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse