E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Fünf Monate nach Verletzung: Reus erstmals auf dem Laufband

Marco Reus konnte eine erste Einheit auf dem Laufband absolvieren. Foto: Guido Kirchner Marco Reus konnte eine erste Einheit auf dem Laufband absolvieren.
Dortmund. 

158 Tage nach seinem im Pokalfinale erlittenen Kreuzbandanriss im rechten Knie hat Nationalspieler Marco Reus eine erste Einheit auf dem Laufband absolviert.

„Ich kann es kaum glauben”, schrieb der 28-Jährige von Borussia Dortmund bei Instagram neben ein 9-Sekunden-Video, das ihn im BVB-Trainingszentrum in Dortmund-Brackel beim leichten Laufen zeigt. Gleichzeitig schrieb Reus aber dazu: „Ein langer Weg ist noch zu gehen.”

Das Comeback des Flügelstürmers wird erst für das neue Jahr erwartet. „Wir müssen behutsam mit ihm umgehen”, sagte Trainer Peter Bosz der „Sport Bild”: „Marco braucht selbstverständlich noch Zeit.” Er liege mit der Reha aber „voll im Plan”.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus Sport

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen