E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 29°C

Eintracht Frankfurt News, Ergebnisse und Spielberichte zur SGE

18.07.2018, xjhx, Fussball 1.Bundesliga, Eintracht Frankfurt Training emspor, v.l. Goncalo Paciencia (Eintracht Frankfurt)
Fotos
Eintracht FrankfurtNeuzugang Goncalo Paciencia trainiert erstmals im Adler-Trikot

Gestern hat Goncalo Paciencia erstmals in Frankfurter Diensten trainiert. Der neue Stürmer weiß, was auf ihn zukommt. mehr

Eintracht Frankfuurt Eintracht: Am 31. Juli startet der Vorverkauf für Heimspiele

Fans von Eintracht Frankfurt schwenken im Stadion Fahnen und halten Schals hoch.

Noch dauert es ein paar Wochen bis der Ball in der Bundesliga wieder rollt. Die Fans der SGE können sich aber schon ab dem 31. Juli Tageskarten für die Heimspiele kaufen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Im Kader der Eintracht wird es weitere Veränderungen geben

Groß ist momentan der Spielerkreis um Eintracht-Trainer Adi Hütter (Sechster von links). Die sportliche Leitung arbeitet an Veränderungen.

Frankfurt. Heute Vormittag nehmen die Eintracht-Profis wieder in Frankfurt die Arbeit auf. Und davon gibt es auf und neben dem Platz jede Menge. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rebic und Perisic im Doppelpack nach Manchester?

Nicht zu halten: Ante Rebic (links) enteilt Niklas Süle.

Auf dem Transfermarkt werden einige Spieler derzeit wieder zu extremen Preisen gehandelt. Davon könnte auch die Bundesliga profitieren. Die Eintracht beispielsweise wird für Ante Rebic einen Betrag um die 50 Millionen Euro verlangen können. mehr

clearing

Bildergalerien

Eintracht Frankfurt 10 Thesen zu Adi Hütter: So tickt der neue Eintracht-Trainer

Der neue Trainer Adi Hütter (Eintracht Frankfurt) - 04.07.2018: Eintracht Frankfurt Trainingsauftakt, Commerzbank Arena

In den USA konnte sich Frankfurts neuer Trainer Adi Hütter einen tieferen Eindruck von seinem Team verschaffen und umgekehrt. Doch wie tickt der neue Trainer? Wir haben versucht, zehn Thesen über Hütter aufzustellen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Nach der Rückkehr aus den USA geht die Arbeit erst richtig los

Mit Spaß bei der Sache: Eintracht-Trainer Adi Hütter.

Frankfurt. Am Montagmorgen ist der Eintracht-Tross wieder in Frankfurt gelandet. Ging es bei der USA-Reise nicht zuletzt ums Kennenlernen zwischen dem neuen Trainer Adi Hütter und seiner Mannschaft, so rückt nun die konditionelle und taktische Arbeit vermehrt in den Vordergrund. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Sportchef: Titelkampf „nicht ansatzweise spannend”

Fredi Bobic, Sportvorstand Eintracht Frankfurt, kommt zur Veranstaltung "Bild100 Sport".

Frankfurt/Main. Der Titel ist für Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic schon vor dem Start der Fußball-Bundesliga so gut wie sicher an Bayern München vergeben. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Schnellerer Durchlauf: Profis bleiben auch in Frankfurt immer kürzer

Bei der Eintracht inzwischen mit am längsten im Geschäft: Timothy Chandler, hier im Test gegen Philadelphia.

Frankfurt. Die Reise in die USA war für die Eintracht eine runde Sache. Der neue Trainer hat seinem Team die Idee des Hütter-Fußballs näherbringen können. Tempo ist ein hohes Gut – auch bei der Suche nach weiteren Verstärkungen. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Eintracht Frankfurt Kein Sieg in den USA, Leistung geht für Trainer Hütter aber in Ordnung

Trotz der Niederlage mit dem zweiten USA-Test zufrieden: Adi Hütter:

Auch im fünften Versuch klappte es nicht: Eintracht Frankfurt ist erneut ohne einen Sieg aus den Vereinigten Staaten abgereist. mehr

clearing

Einkäufe Eintracht Frankfurt könnte 30 Millionen ausgeben (und vielleicht noch viel mehr)

Fleißarbeit in Philadelphia: Unter Anleitung von Athletiktrainer Markus Murrer (li.) läuft bei der Eintracht fast alles wie am Schnürchen.

Frankfurt. In der vorigen Saison gab die Eintracht etwa 30 Millionen Euro für Neuverpflichtungen aus. Mit einer ähnlichen Größenordnung rechnet Finanzchef Frankenbach auch jetzt wieder – fürs Erste. Gut möglich, dass man über diese Marke kräftig hinausschießt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Coach Hütter: Mentalität geht vor Qualität

Eintracht-Trainer Adi Hütter.

Frankfurt/Main. Trainer Adi Hütter von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gibt im Zweifelsfall der Mentalität eines Profis den Vorzug vor dessen spielerischer Qualität. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Stürmer Goncalo Paciencia

Gonçalo Paciência stürmt ab sofort für die Eintracht.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nach der Verpflichtung von Lucas Torro und Eva N'Dicka in der vergangenen Woche präsentiert die Eintracht in dieser Woche einen neuen Stürmer: Goncalo Paciencia. Wir stellen ihn vor. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Finanzchef Oliver Frankenbach vermeldet lauter wirtschaftliche Rekordwerte

Gute Laune zur guten Finanzlage: Oliver Frankenbach

Frankfurt. Eintracht-Finanzvorstand Oliver Frankenbach legt bemerkenswerte Zahlen vor. Und vielleicht gibt es bald noch weitere Rekorde. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Goncalo Paciencia, der Dampfmacher im Eintracht-Sturm

epa05455804 Goncalo Paciencia (C) of Portugal in action against Argentina players Lisandro Magallan (L) and Jose Luis Gomez (R) during the men's group D preliminary round match of the Rio 2016 Olympic Games Soccer tournament between Portugal and Argentina at the Olympic Stadium in Rio de Janeiro, Brazil, 04 August 2016. EPA/DIEGO AZUBEL +++(c) dpa - Bildfunk+++ |

Frankfurt. Eintracht-Neuzugang Goncalo Paciencia soll Haller und Jovic unter Druck setzen. Der 23-Jährige wechselt vom portugiesischen Meister Porto an den Main. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht holt portugiesischen Stürmer Gonçalo Paciência

Gonçalo Paciência stürmt ab sofort für die Eintracht.

Eintracht Frankfurt hat Gonçalo Paciência vom portugiesischen Meister FC Porto verpflichtet. Der 23-Jährige wird mit einem Vier-Jahres-Vertrag ausgestattet. mehr

clearing

Kommentar Liebe Eintracht-Bosse: Lasst Rebic gehen, wenn er will!

Er stach raus: Matchwinner, Mann der Stunde, Eintracht-Star - Ante Rebic.

Ja, Rebic ist Frankfurts Pokalheld. Und ja, falls Rebic gehen sollte, dürfte man auch traurig sein – das sollte man sogar! Aber: Sollte er wirklich eine Ablöse von 50 Millionen Euro oder gar mehr erzielen, sollten die Eintracht-Bosse ihn verkaufen und das Geld in die ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt DFB-Pokalsieger Frankfurt: Umsatz bei 140 Millionen Euro

Das Logo von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt. Eintracht Frankfurt hat von dem DFB-Pokalsieg auch finanziell enorm profitiert. Der Fußball-Bundesligist steigerte den Umsatz in der Saison 2017/18 auf rund 140 Millionen Euro. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Steht Rebic vor einem Wechel in die Englische Premiere League?

Ante Rebic (Eintracht Frankfurt): Der Kroatische Nationalspieler und Frankfurter Pokalheld wird mit einem Wechsel in die Englische Premier League in Verbindung gebracht. Tottenham und Huddersfield sollen Interesse am 24 Jahre alten Stürmer haben. Damit ein Wechsel zustande kommt, müssten Vereine wohl eine stattliche Ablöse auf den Tisch legen, der Vertrag des Kroaten gilt noch bis 2021.

Eigentlich will die Eintracht Ante Rebic noch ein Jahr halten. Doch nach dem historischen Finaleinzug der kroatischen Nationalmannschaft in das WM-Finale wird das immer unwahrscheinlicher. Bei einem Verkauf könnte der Eintracht eine historische Transfersumme winken. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht-Coach Hütter: „Kann sehr unangenehm werden”

Trainer Adi Hütter gibt nach einem Training eine Pressekonferenz.

Salt Lake City. Eintracht Frankfurts neuer Trainer Adi Hütter erwartet von seinen Spielern gegenseitigen Respekt sowie Leidenschaft und die richtige Einstellung zum Beruf. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kroatiens Co-Trainer Olic: Ante Rebic ist einer für die Bayern

Ante Rebic jubelt nach dem Treffer zum 1:0 gegen Argentinien. Foto: dpa

Moskau. Kroatiens Co-Trainer Ivica Olic hält Fußball-Nationalspieler Ante Rebic für reif für einen Wechsel zum FC Bayern. Der neue Münchner Coach Niko Kovac habe den Torjäger in seiner Zeit bei Eintracht Frankfurt „auf die Bühne gehoben. Er ist einer für die Bayern. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Torwart Felix Wiedwald

<b>Gibt es alte Bekannte?</b>
<br/>
<br/>
Felix Wiedwald kommt aus der Bremer Jugend, wechselte 2013 an den Main. Nach der Verletzung des damaligen Stammtorhüters Kevin Trapp nahm Wiedwald vorübergehend seinen Platz ein, hatte aber auch nach dem Abgang von Trapp keine Chance auf den Stammplatz...

Neu ist er eigentlich nicht, aber ein Rückkehrer. Felix Wiedwald stand bereits für die Eintracht zwischen den Pfosten, nach drei Jahren Abstinenz ist er nun wieder zurück. Wir stellen ihn vor. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adi Hütters Mannschaft ist noch eine Baustelle

Engagierter Testspieler: Allan Souza (links).

Salt Lake City. Auf dem Platz arbeitet die Eintracht an ihrer Form, hinter den Kulissen am Kader. Ein Stürmer aus Portugal soll kommen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Lucas Torró wird der neue Mittelfeld-Chef

Lucas Torró (links) verstärkt das Mittelfeld der Frankfurter Eintracht

Aggressive Zweikampfführung, Ballsicherheit, hohe Präsenz – Lucas Torro macht in seinen ersten Tagen im Dress der Frankfurter Eintracht einen vielversprechenden Eindruck. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kommentar: Warum Abraham der Richtige ist

20.05.2018, Hessen, Frankfurt am Main: Spieler David Abraham (l) und Alex Meier (r) halten nach der Landung auf dem Frankfurter Flughafen den DFB-Pokal in den Händen. Dahinter rechts Trainer Niko Kovac. Eintracht Frankfurt hat am 19.05.2018 das Finale im DFB-Pokal mit 3:1 gegen den FC Bayern München gewonnen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

David Abraham ist Frankfurts neuer Kapitän. Er tritt damit in große Fußstapfen. Kann er diese ausfüllen? Redakteurin Melanie Bäder sagt: JA! mehr

clearing

Trainingslager Eintracht Frankfurt rettet Remis bei Testspiel in Salt Lake City

Salt Lake City/USA. DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat im ersten Testspiel während eines achttägigen Trainingslagers in den USA in der Nachspielzeit noch ein Remis gerettet. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Innenverteidiger Evan N'Dicka

Obite Evan N'Dicka (rechts) im Trikot von AJ Auxerre

Frankfurt. Glaubt man den Gerüchten aus Frankreich, wäre Frankfurts neuer Innenverteidiger Evan N'Dicka der teuerste Youngster, den die Adler jemals gekauft haben. Wir stellen Evan N'Dicka vor. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Es menschelt wieder bei der Frankfurter Eintracht

Adi Hütter.

Fredi Bobic, der Sportchef des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, will seinem neuen Trainer Adi Hütter viel Zeit bei Umbruch einräumen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Fredi Bobic äußert sich zu Wechselgerüchten um Ante Rebic

Torjubel Ante REBIC (Eintracht Frankfurt) nach Tor zum 0-1 mit ,Omar MASCARELL (Eintracht Frankfurt),David ABARAHAM (Eintracht Frankfurt),re:Makoto HASEBE (Eintracht Frankfurt),Jonathan de GUZMAN (Eintracht Frankfurt),Aktion. Jubel,Freude,Begeisterung, DFB Pokal Finale, FC Bayern Muenchen (M) - Eintracht Frankfurt (F) 1-3, im Olympiastadion in Berlin am 19.05.2018 *** Torjubel Ante REBIC Eintracht Frankfurt after goal to 0 1 with Omar MASCARELL Eintracht Frankfurt David ABARAHAM Eintracht Frankfurt re Makoto HASEBE Eintracht Frankfurt Jonathan de GUZMAN Eintracht Frankfurt action cheering joy enthusiasm DFB Cup Final FC Bayern Muenchen M Eintracht Frankfurt F 1 3 in the Olympiastadion in Berlin am 19 05 2018

Salt Lake City/USA. Am Rande des Trainingslagers in Salt Lake City hat Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic Stellung bezogen zu den Gerüchten um die Zukunft von Ante Rebic. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Mittelfeldspieler Lucas Torró

Lucas Torró (links) verstärkt das Mittelfeld der Frankfurter Eintracht

Frankfurt. Seit Samstag befindet sich die Eintracht in ihrem ersten Trainingslager in den USA. Mit dabei: Frankfurts neuer Mittelfeldspieler Lucas Torró. Wir stellen ihn vor. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Axel Hellmann geht als Botschafter auf USA-Trip

Auf dem Hessenfest in Berlin freuten sich Ministerpräsident Bouffier (links) und seine Frau Ursula mit Axel Hellmann (Mitte) über den Pokalsieg. Ob das gute Stück in die USA mitreist, ist noch unklar.

Frankfurt. Kontakte pflegen, Netzwerke erhärten: Eintracht-Vorstand Hellmann reist der Mannschaft in die Vereinigten Staaten nach. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Mitfiebern über den Wolken

Einchecken für den USA-Flug – und vielleicht ja auch für ein etwas längeres Eintracht-Engagement: Allan Souza nimmt einen neuen Anlauf unter Adlern.

Frankfurt. Die Reise in die USA vergeht für die Eintracht buchstäblich wie im Flug, der WM sei dank. Talent N’Dicka ist nicht dabei, dafür ein Gast aus Liverpool. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Die Eintracht hebt mit zwei Neuen im Gepäck ab Richtung USA

Neuzugang aus Frankreich: Evan Obite N’Dicka

Frankfurt. Die Eintracht hebt ab in Richtung USA. Mit zwei noch eher unbekannten Neuen, von denen man sich aber einiges verspricht. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht beginnt Trainingslager in den USA

Trainer Adi Hütter von Eintracht Frankfurt an einer Pressekonferenz.

Salt Lake City. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Paul D'Arcy von Indeed: "Die ganze Zentrale war in Eintracht-Ekstase"

Stolzer Sponsor: Paul D’Arcy beim Eintracht-Fanfest auf dem Berliner Breitscheidplatz vor dem Pokalfinale.

Wenn es um die Frankfurter Fankultur geht, gerät Paul D'Arcy ins Schwärmen. Aber damit nicht genug: Der Marketingchef von Indeed, seit einem Jahr nun Hauptsponsor der Eintracht, erklärt im Interview mit unserem Redakteur Markus Katzenbach auch, warum der Club so gut zu seinem ... mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Kleines Geld, großes Talent: Das sind die Neuzugänge bei der Eintracht

Neuzugang aus Frankreich: Evan Obite N’Dicka

Frankfurt. In Deutschland unbekannt aber mit großem Talent: Die zwei Neuzugänge beim deutschen Pokalsieger passen genau ins Transfermuster. mehr

clearing

Neuverpflichtung Kevin-Prince Boateng als neuer Spieler in Italien vorgestellt

Kevin-Prince Boateng im Trikot von Eintracht Frankfurt.

Rom. Der bisherige Bundesliga-Profi Kevin-Prince Boateng ist am Freitag beim italienischen Erstligisten Sassuolo Calcio als Neuverpflichtung vorgestellt worden. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Jetzt ist es offiziell: Boateng geht nach Italien

Am Donnerstagnachmittag bestätigt Sportvorstand Fredi Bobic, dass Kevin-Prince Boateng die Eintracht verlässt. Der Leistungsträger geht zurück nach Italien. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Zwei Neuzugänge für die Eintracht

Obite Evan N'Dicka (rechts) im Trikot von AJ Auxerre

Die Eintracht hat gleich zwei neue Spieler verpflichtet. Lucas Torro kommt von Real Madrid und Evan Obite N’Dicka wechselt von AJ Auxerre nach Frankfurt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Nicolai Müller: "Der Hütter-Fußball passt zu mir"

Nikolai Müller (Eintracht Frankfurt) - 04.07.2018: Eintracht Frankfurt Trainingsauftakt, Commerzbank Arena

Einst wurde er in der Talentschmiede der Frankfurter Eintracht ausgemustert, beim Trainingsstart war er der einzige neue Feldspieler. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt. Neu-Trainer Hütter wird die Zeichen etwas mehr auf Sturm stellen

Der neue Frankfurter Vordenker: Adi Hütter bei seinem ersten Training im Zeichen des Adlers. Foto Klein

Frankfurt. Den Eintracht-Umbruch nimmt der neue Trainer Adi Hütter beim Vorbereitungsstart gelassen. Aus seiner Angriffslust aber macht er keinen Hehl, mit leichten Einschränkungen. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Erstes öffentliches Training: Die Eintracht nimmt die Saisonverbereitung auf

Trainer Adi Hütter (Eintracht Frankfurt) mit Co-Trainer Armin Reuthershahn (Eintracht Frankfurt) - 04.07.2018: Eintracht Frankfurt Trainingsauftakt, Commerzbank Arena

Die Eintracht trainierte heute das erste Mal in öffentlich in der Vorbereitung auf die neue Saison. Viele Fans waren dabei. Wenn Sie es verpasst haben, gibt es hier die Bilder vom Training. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Jetzt live: So läuft das erste Training der Eintracht in der neuen Saison

Tausende Fans begrüßen die Mannschaft von Eintracht Frankfurt auf dem Römerberg.

Nach den Leistungstest bestreitet die Eintracht heute ihr erstes öffentliches Training in der neuen Saison. Wir sind live für euch vor Ort. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Makoto Hasebe tritt nach WM-Aus aus Nationalelf zurück

Makoto Hasebe aus Japan in Aktion.

Kasan. Eintracht Frankfurts Makoto Hasebe ist nach dem WM-Aus mit Japan aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Erstes öffentliches Eintracht-Training mit Coach Hütter

Adi Hütter hält das Trikot von Eintracht Frankfurt während einer Pressekonferenz in die Luft.

Frankfurt. DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt absolviert heute ein erstes öffentliches Training zur Vorbereitung auf die neue Fußball-Bundesligasaison. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Rückschlag zum Neustart

Der Pokal bleibt, der Eintracht-Prince aber ist weg: Auch Boateng verlässt Frankfurt.

Frankfurt. Einige Leistungsträger sind schon weg, jetzt geht auch noch der Leitwolf: Kevin-Prince Boateng wird der Eintracht nicht nur heute beim Trainingsauftakt fehlen. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Mittelfeldspieler Nicolai Müller

Nicolai Müller.

Mittelfeldspieler Nicolai Müller ist kein Unbekannter bei Eintracht Frankfurt. Denn schon als Junge kickte der 30-Jährige für die Eintracht. Über Umwege ist er jetzt an den Main zurückgekehrt. Wir stellen ihn vor. mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Kommentar: Dieser Komplettumbruch ist riskant

Kevin-Prince Boateng: Etwas überraschend als Sturmspitze aufgeboten. Glänzte als Anspielstation und Ballverteiler, von Anfang in bester Spiellaune. Lieferte  in diesem großen Spiel die dazu passende Leistung ab, so muss das sein.

Kevin-Prince Boateng steht vor einem Wechsel nach Italien. Er wäre der nächste Leistungsträger, der die Eintracht verlässt. Die SGE steht vor einem Komplettumbruch, der gefährlich sein kann. Ein Kommentar von Sascha Mehr. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Medienberichte: Boateng verlässt die Eintracht Richtung Italien

Kevin-Prince Boateng von Eintracht Frankfurt jubelt mit einem Pokal in der Hand.

Laut Medienberichten verlässt Führungsspieler Kevin-Prince Boateng die Eintracht nach nur einem Jahr wieder Richtung Italien. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Die Liste der Interessenten für Ante Rebic dürfte länger werden

Nur durch ein Foul des Dänen Jörgensen zu stoppen: Ante Rebic (rechts) in der 114. Minute des Achtelfinales.

Frankfurt. Eintracht-Star Ante Rebic brillierte auch im WM-Achtelfinale der Kroaten gegen Dänemark. Was bedeutet das für seine Zukunft? mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Das ist Frankfurts neuer Torhüter Frederik Rönnow

Frederik Rönnow.

In dieser Woche beginnt die Eintracht mit der Vorbereitung auf die Saison 2018/19. Neben dem neuen Trainer Adi Hütter haben die Frankfurter bisher zwei neue Spieler verpflichtet. Einer von ihnen ist Frederik Rönnow. Wir stellen ihn vor. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Adi Hütter startet Training mit 21 Spielern

Warmlaufen mit Athletiktrainer Klaus Luisser (Eintracht Frankfurt) - 22.08.2017: Eintracht Frankfurt Training, Commerzbank Arena

Frankfurt. Mit 21 Mann dafür ohne Ernährungsberaterin Annemarie Stein und Fitnesscoach Klaus Luisser startet die Eintracht heute das Training für die bevorstehende Saison. Während einige Adler bei der WM noch um Lorbeeren kämpfen, stehen zwei Spieler auf dem Platz, die eigentlich weg ... mehr

clearing

Generalprobe Wehen Wiesbaden empfängt zum Fan-Fest Eintracht Frankfurt

SV Wehen Wiesbaden Logo. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Wiesbaden. Zur Generalprobe vor dem Drittliga-Auftakt empfängt der SV Wehen Wiesbaden bei seinem Fan-Fest am 21. Juli Pokalsieger Eintracht Frankfurt. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht startet mit Leistungstests in die Saisonvorbereitung

Der Österreicher Adi Hütter, neuer Trainer des DFB-Pokalsiegers Eintracht Frankfurt, blickt in die Runde.

Frankfurt/Main. Der neue Trainer Adi Hütter und Eintracht Frankfurt sind am Montag in die Vorbereitung für die kommende Bundesliga-Saison gestartet. Dabei standen zunächst erste Leistungstests sowie Gespräche auf dem Programm mehr

clearing

Trainingsauftakt Die Sommerferien sind für die Eintracht vorbei

Voller Vorfreude auf die vielen Frankfurter Herausforderungen: der neue Trainer Adi Hütter.

Frankfurt. Der neue Trainer Adi Hütter bittet zur Arbeit: Die Eintracht beginnt heute mit den Vorbereitungen auf die nächste Saison. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Anspruchsvolles Auftaktprogramm für die Eintracht

Er freut sich auf die künftigen Aufgaben bei der Eintracht: Trainer Adi Hütter.

Frankfurt. Am Montag beginnt bei der Eintracht das Training. Öffentlich auf dem Platz zeigt sich das Team am Mittwoch um zehn Uhr. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Eintracht muss zum Bundesligastart nach Freiburg

Fans von Eintracht Frankfurt. Symbolbild: dpa

Frankfurt. Der Bundesliga-Spielplan ist da: Die Eintracht beginnt die Saison 2018/19 mit einem Auswärtsspiel in Freiburg. mehr

clearing

Eintracht Frankfurt Omar Mascarell wechselt zum FC Schalke 04

Künftig in königsblauen Farben: Omar Mascarell.

Frankfurt. Real Madrid holt Mascarell mit der Rückkauf-Option aus Frankfurt zurück und veräußert ihn an Schalke 04 weiter. Da kann die Eintracht noch nicht mithalten. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen