E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 15°C

Eintracht startet gegen Bordeaux in die Gruppenphase

Eintracht Frankfurt startet am 19. September mit einem Heimspiel gegen Girondins Bordeaux in die Gruppenphase der Europa League.
Eintracht Frankfurt startet mit Heimspiel. Foto: Roland Holschneider/Archiv Eintracht Frankfurt startet mit Heimspiel. Foto: Roland Holschneider/Archiv
Frankfurt. 

Darauf haben sich die Vereine am Freitag im Anschluss an die Auslosung in Monte Carlo verständigt. Am 3. Oktober reisen die Hessen nach Zypern zu APOEL Nikosia, am 24. Oktober steht das Heimspiel gegen Maccabi Tel Aviv an. Das Rückspiel in Israel findet am 7. November statt. Drei Wochen später gastiert der hessische Fußball-Bundesligist in Bordeaux, ehe am 12. Dezember Nikosia zum Gruppenfinale an den Main kommt.

Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen