E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 17°C

Veh hat Personalsorgen

Eintracht Frankfurt droht im Kampf um einen internationalen Startplatz der Ausfall weiterer Leistungsträger. Vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf bangt der Tabellenfünfte der Fußball-Bundesliga um den Einsatz von Torwart Oka Nikolov, Sebastian Jung und Marc Stendera.
Frankfurt. 
Armin Veh blickt skeptisch drein: Vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf steht es um den Eintracht-Kader nicht gut. Foto: dpa Bild-Zoom Foto: dpa
Armin Veh blickt skeptisch drein: Vor dem Spiel gegen Fortuna Düsseldorf steht es um den Eintracht-Kader nicht gut. Foto: dpa
Der 38 Jahre alte Nikolov und der 17-jährige Stendera plagen sich mit Leistenproblemen, Jung zwickt es im Oberschenkel. «Es steht nicht fest, ob sie spielen können», sagte Trainer Armin Veh am Mittwoch.

   Verzichten muss er weiterhin auf Kapitän Pirmin Schwegler und Stammtorhüter Kevin Trapp. Vor allem ein Ausfall von dessen Vertreter Nikolov, der zuletzt zweimal ohne Gegentor blieb, würde die Eintracht vor Probleme stellen. Zurückkehren wird Innenverteidiger Carlos Zambrano nach einer Gelbsperre.

   Mit einem Sieg gegen die abstiegsgefährdete Fortuna würde der Aufsteiger einen großen Schritt in Richtung Europa-League-Teilnahme machen. «Wenn wir in den drei ausstehenden Spielen neun Punkte holen, sind wir mit absoluter Sicherheit dabei», sagte Veh. «Aber schon mit sechs Punkten ist die Chance groß. Deshalb ist das Düsseldorf-Spiel sehr wichtig. Wenn wir das gewinnen, hätten wir es zum Schluss selbst in der Hand, auch wenn wir vorher in Bremen nichts holen sollten.»
Zur Startseite Mehr aus Eintracht Frankfurt

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen