Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige LS Lederservice Sie suchen einen Spezialisten aus Rhein-Main? Hofheim am Taunus 29°C

Sport Überregional Nachrichten und Meldungen vom Sport aus aller Welt

Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Trainer Christian Streich.
Streich verlängert vorzeitig Vertrag beim SC Freiburg

Freiburg. Seit 2005 arbeitet er bereits als Trainer in Freiburg, seit 2011 ist er Chefcoach des Bundesliga-Teams: Am Donnerstagabend hat Christian Streich den Vertrag mit seinem Verein erneut verlängert. mehr

FC Bayern eröffnet Bundesliga-Saison ohne Kapitän Neuer
Für Manuel Neuer kommt der Saisonstart gegen Bayer Leverkusen noch zu früh.

München. Pech gehabt, Bayer Leverkusen? Ein Eröffnungsspiel beim FC Bayern glich in letzter Zeit eher einer Strafe. 2016 ging Werder Bremen in München mit 0:6 unter. Herrlichen Fußball soll's beim Start der 55. Spielzeit geben - besonders nach den Fan-Ausschreitungen in Rostock. mehr

clearing
Knöchelbruch bei Ski-Star Marcel Hirscher
Muss sechs Wochen einen Gips tragen: Ski-Ass Marcel Hirscher aus Österreich.

Innsbruck. Gut zehn Wochen vor dem Start in die Olympia-Saison verletzt sich Ski-Star Marcel Hirscher am linken Bein. Die Nachricht Knöchelbruch und sechs Wochen Gips sind bitter für den Österreicher, der gerne so viel trainiert wie nur irgendwie möglich. mehr

clearing
Fans und Forscher begrüßen Grindel-Vorstoß
DFB-Präsident Reinhard Grindel kündigte Gespräche mit aktiven Fußball-Fans an.

Berlin. Keine Kollektivstrafen mehr: Der Vorschlag von DFB-Präsident Reinhard Grindel wird von vielen Fanvertretern als positives Signal gedeutet. Es gibt aber auch Skepsis. mehr

clearing

Bildergalerien

Fußball Barça-Manager: „Nah dran” an Verpflichtung von Dembélé
BVB-Star Ousmane Dembélé möchte gerne zum FC Barcelona wechseln.

Madrid. Der FC Barcelona steht nach eigenen Angaben kurz vor einer Verpflichtung von Borussia Dortmunds Ousmane Dembélé. mehr

clearing
Radprofi Samuel Sanchez positiv auf Wachstumshormon getestet
Wird wegen eines positiven Dopingtests nicht an der Spanien-Rundfahrt 2017 telilnehmen: Samuel Sanchez (BMC).

Zürich. Radprofi Samuel Sanchez aus Spanien ist am 9. August positiv auf das verbotene Wachstumshormon GHRP-2 getestet worden. Das teilten der BMC-Rennstall des Spaniers und der Radsport-Weltverband UCI mit. mehr

clearing
„Super spannend für uns”: Boateng im Anflug auf Frankfurt
Kevin-Prince Boateng steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main. Kurz vor dem Saisonstart in der Bundesliga steckt Eintracht Frankfurt immer noch mitten in der Kaderplanung. Kevin-Prince Boateng soll den länger ausfallenden Marco Fabian ersetzen. Und im Vertragspoker mit Torwart Hradecky gab es noch eine Wende. mehr

clearing
Fußball St. Paulis Sobiech droht in Darmstadt auszufallen
Lasse Sobiech.

Hamburg. Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss am Freitag im Auswärtsspiel bei Darmstadt 98 wahrscheinlich auf Lasse Sobiech verzichten. Der Innenverteidiger erlitt am Montag im DFB-Pokalspiel beim SC Paderborn mehr

clearing
ANZEIGE
Nach allen Regeln der Kunst Kunst oder Krempel? Original oder Fälschung? Beim Erwerb und beim Verkauf von Kunst und Kunsthandwerk sind Experten wie Anja Döbritz-Berti und ihre Mitarbeiter gefragt. Seit mehr als 50 Jahren ist das Kunstund Auktionshaus Döbritz in der Braubachstraße eine der ersten Adressen der Region für Kunstsinnige, Sammler oder Gelegenheitskäufer. Hier findet man von Schmuck über Skulpturen, Möbel und Gemälde bis hin zu Porzellan alles, was dem Zuhause oder Büro eine besondere Note verleiht. mehr
Nächstes Aus: Aber Kerber hofft noch für US Open
Angelique Kerber schlägt im Match gegen Ekaterina Makarowa aus Russland eine Rückhand. Foto: John Minchillo

Cincinnati. Die sportliche Krise von Angelique Kerber hält an. Trotz guter Leistung scheidet sie beim letzten Test für die US Open früh aus. Etwas Optimismus hat sie aber noch. Die Siegesserie von Alexander Zverev ist erst einmal beendet. mehr

clearing
„Barça depresivo” - Messi & Co. straucheln vor Saisonauftakt
Die Stars von Real Madrid feiern den Gewinn des spanischen Supercups.

Madrid/Barcelona. Gedemütigt schlich der FC Barcelona nach der Supercup-Pleite aus dem Bernabeu-Stadion. Das Team steckt in einer Formkrise. Immerhin ist seit dem Neymar-Transfer reichlich Geld in den Kassen - aber in puncto Dembélé bleiben die Fronten verhärtet. mehr

clearing
ANZEIGE
Kochstudio reloaded Seit wenigen Tagen erstrahlt das traditionsreiche Maggi Kochstudio im Herzen Frankfurts in neuem Glanz. Mit einem weltweit wohl einzigartigen Konzept soll mehr denn je die Zielgruppe der Millennials erreicht werden: dem ersten begehbaren Foodblog. Ab sofort wird im beliebten Maggi Kochstudio nicht nur analog gekocht, gekauft oder beraten, das neue Kochstudio ist komplett mit der digitalen Welt verknüpft – und somit für die Freunde des Kochens und Essens von überall aus verfügbar. mehr
Eishockey Draisaitl nach Vertragsverlängerung: „Fühle mich geehrt”
Leon Draisaitl wird mit 8,5 Millionen Dollar jährlich bestbezahlter deutscher Eishockey-Spieler. Foto: Marius Becker

Edmonton. Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl kassiert bis 2025 in der NHL ab. Die Vertragsverlängerung in Edmonton ist mit insgesamt 68 Millionen Dollar dotiert. Der 21 Jahre alte Ausnahmeprofi äußerte sich umfangreich über seine Ziele, das Nationalteam und den Deal. mehr

clearing
Hoffenheim-Coach Nagelsmann: Toljan-Transfer nicht fix
Jeremy Toljan könnte von 1899 Hoffenheim in den kommenden Tagen zum BVB wechseln.

Zuzenhausen. Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann hat einen bevorstehenden Wechsel von U21-Europameister Jeremy Toljan zum Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund nicht bestätigt. mehr

clearing
Medien: Mourinho lockt Ibrahimovic zurück zu ManUnited
Zlatan Ibrahimovic befindet sich in Gesprächen mit Manchester United über eine mögliche Rückkehr.

Manchester. Startrainer José Mourinho von Manchester United wirbt offensichtlich intensiv darum, Stürmer Zlatan Ibrahimovic zurück nach Old Trafford zu holen. mehr

clearing
Schröder „ready” für EM-Mission als Anführer
NBA-Profi Dennis Schröder soll die deutsche Nationalmannschaft anführen.

Hamburg. Dennis Schröder und Daniel Theis haben große Ziele mit den deutschen Basketballern. Beim Supercup steigen die beiden NBA-Profis in die EM-Vorbereitung ein. mehr

clearing
BVB-Chef Watzke warnt vor weiterer Spieltags-Zerstückelung
Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke: „Es darf keine weitere Zerstückelung geben”.

Düsseldorf. Die Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit Neuerungen in ihre 55. Saison. So sind etwa die Spieltage weiter zerstückelt worden. Die intensiven Diskussionen über diese Entwicklung bergen sicher auch künftig Brisanz. BVB-Chef Watzke warnt. mehr

clearing
Die Baustellen der 18 Fußball-Bundesligisten
In Supercup und DFB-Pokal war der FC Bayern München obenauf, zum Saisonauftakt der Bundesliga fehlen aber noch einige Stars.

Hamburg. Nach der langen Sommerpause, diversen Trainingslagern und vielen Testspielen wird in der Fußball-Bundesliga ab Freitag endlich wieder um Punkte gekämpft. Trotz intensiver Vorbereitung klagen fast alle der 18 Erstligisten aber über Probleme der unterschiedlichsten Art. mehr

clearing
ANZEIGE
Augenblicke für die Ewigkeit Ein Porträt, das um die Welt ging: Im Jahr 1994 – vier Jahre nach seiner Haftentlassung – besuchte Nelson Mandela jene Zelle auf Robben Island, Südafrika, in der er für 27 Jahre seines Lebens eingesperrt war. Der Fotograf: Jürgen Schadeberg. Die Kamera: eine Leica M. Bis zum 15. Juli 2017 zeigt die Leica Galerie in Frankfurt eine exzellente Auswahl bekannter und nie gezeigter Fotografien des heute 86-Jährigen. mehr
DFB geht auf die Ultras zu Gewalt in den Stadien: Dialog statt Eskalation
Ein Bild mit Symbolkraft: Ein großes Polizeiaufgebot verfolgt hilflos das Treiben einiger weniger Chaoten.

Frankfurt. Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. mehr

clearing
Universiade Sarah Köhler: Hoffnung auf ein Happy End
Von sich selbst überrascht: Sarah Köhler nach ihrem Rekordrennen von Berlin.

Frankfurt. Mit zwei nationalen Rekorden sorgte die Frankfurterin zuletzt für Furore. Allerdings auf der Kurzbahn und ungeachtet langwieriger Schulterprobleme. mehr

clearing
Sokratis über Dembélé: „Kann nicht machen, was er will”
Sokratis kann das Verhalten von Mitspieler Ousmane Dembélé nicht verstehen.

Dortmund. BVB-Innenverteidiger Sokratis hat das Verhalten von Mitspieler Ousmane Dembélé in dessen Transferstreit mit Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kritisiert. mehr

clearing
ANZEIGE
Jetzt Last-Minute- Angebote sichern – 3x in Frankfurt Wohin soll es im nächsten Urlaub gehen? Eine erlesene Kreuzfahrt in die Karibik, Tauchen auf Malediven, eine Rundreise durch Südostasien oder doch den Cluburlaub in der Türkei? mehr
Fußball Keine Kollektivstrafen mehr: DFB kommt Ultras entgegen
Fans sollen nicht mehr kollektiv für Ausschreitungen kleiner Gruppen bestraft werden.

Frankfurt/Main. Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. mehr

clearing
Weltmeisterinnen Ludwig/Walkenhorst siegen zum EM-Auftakt
Kira Walkenhorst (l) und Laura Ludwig sind mit einem Sieg in die EM in Lettland gestartet.

Jurmala. Die Weltmeisterinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst glänzen beim Auftakt der Beachvolleyball-EM noch nicht, erfüllen aber die Pflicht. Für die übrigen deutschen Duos gibt es zwei Siege und eine Niederlage. mehr

clearing
Ronaldo bleibt fünf Spiele gesperrt
Real-Superstar Cristiano Ronaldo (r) verstand nach seiner Gelb-Roten Karte die Welt nicht mehr.

Madrid. Cristiano Ronaldo bleibt für fünf Spiele gesperrt. Der spanische Fußball-Verband RFEF bestätigte die Strafe für den Fußball-Superstar von Real Madrid und wies einen Widerspruch des Clubs aus der Hauptstadt zurück. mehr

clearing
Entfremdung zwischen Fans und Profifußball
Nach dem Vorfällen beim Pokalspiel Hansa Rostock gegen Hertha BSC ist die Diskussion über die Fankultur in Deutschland neu entflammt.

Hannover. Die Kritik der Ultras an den Auswüchsen im Profifußball entlädt sich häufig in Gewalt. Die Sorge vor weiteren Krawallen in den Stadien ist groß. Hilferufe aus der Liga blieben bislang ungehört. Nun erfüllt der DFB eine Forderung des Ultras. Doch die Skepsis bleibt. mehr

clearing
FC Bayern hofft auf Neuer-Comeback gegen Bayer
Manuel Neuer wird nach seinem Mittelfußbruch am Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Bundesliga-Auftakt teilnehmen.

München. Der Countdown läuft: Am Freitag eröffnen Bayern München und Bayer Leverkusen die 55. Bundesliga-Saison. Die spannendste Personalfrage lautet, ob der neue Kapitän den Titelverteidiger anführen kann. mehr

clearing
Hambüchen hat „richtig Bock” auf Turnen
Der Kunstturner Fabian Hambüchen.

Frankfurt/Main. Reck-Olympiasieger Fabian Hambüchen ist fünf Monate nach seiner Schulteroperation wieder voll ins Training eingestiegen. „Gestern habe ich sogar zum ersten Mal wieder Pauschenpferd geturnt”, mehr

clearing
Teurer Kittel wechselt an die Seite von Tony Martin
Sprint-Ass Marcel Kittel verlässt das Team Quick-Step Floors und schließt sich Katuscha-Alpecin an.

Berlin. Bei der vergangenen Tour hatte es sich abgezeichnet: Deutschlands zur Zeit bester Sprinter Marcel Kittel wechselt zu Katusha-Alepcin an die Seite seines Freundes Tony Martin. mehr

clearing
Keine Kollektivstrafen mehr: DFB kommt Ultras weit entgegen
DFB-Präsident Reinhard Grindel hält nichts von kollektiver Fan-Bestrafung.

Frankfurt/Main. Fußball-Verbände auf der einen, Ultras auf der anderen Seite: Je mehr Fan-Ausschreitungen es in den vergangenen Monaten gab, desto unversöhnlicher standen sich auch diese Lager gegenüber. Jetzt macht DFB-Präsident Grindel einen großen Schritt auf die Ultras zu. mehr

clearing
Hoffenheim glaubt an Wunder - Nagelsmann: „Wir waren gut”
Enttäuscht: 1899-Torwart Oliver Baumann (l) mit seinen Mannschaftskameraden Benjamin Hübner (r) und Andrej Kramaric.

Sinsheim. 1899 Hoffenheim glaubt nach der unglücklichen Niederlage im Playoff-Hinspiel der Champions League gegen Liverpool weiter an seine Chance. An der Anfield Road will der Dorfclub in einer Woche Fußball-Geschichte schreiben. mehr

clearing
Zwischen Tradition und Moderne: Bundesliga vor 55. Saison
Auch in der 55. Bundesliga-Saison das Objekt der Begierde: Die DFB-Meisterschale .

Düsseldorf. Videobeweis und Montagsspiele - die Fußball-Fans müssen sich in der am 18. August beginnenden Bundesliga-Saison auf Änderungen einstellen. Was das rein Sportliche anbetrifft, könnte es dagegen eher traditionell zugehen - vor allem im Titelkampf. mehr

clearing
Überblick Bundesliga-Fußball im TV: Umständlicher und teurer
Die Fans müssen sich in Sachen TV-Übertragung ab der Saison 2017/18 umstellen.

Hannover. Drei Abonnements und mehr als ein halbes Dutzend Sender: Die Fußball-Bundesliga im TV ist für die Fans komplizierter als bisher. mehr

clearing
Nach Terror in Charlottesville Basketball-Superstar James über Trump
LeBron James von den Cleveland Cavaliers äußert sich kritisch über die Ausschreitungen in Charlottesville.

Sandusky. Basketball-Superstar LeBron James hat US-Präsident Donald Trump nach den rassistischen Ausschreitungen in Charlottesville kritisiert. mehr

clearing
Schalke, Bayer und Co. wollen wieder nach Europa
Geschäftsführer Michael Schade (l) und Sportdirektor Rudi Völler (r) präsentieren Heiko Herrlich als neuen Trainer.

Berlin. Mit dem Saisonstart wird die Jagd eröffnet: Für Schalke, Leverkusen und andere Großclubs soll die vergangenen Spielzeit mit dem verpassten internationalen Geschäft ein einmaliger Fauxpas bleiben. Im Rennen um die europäischen Plätze ist die Konkurrenz jedoch groß. mehr

clearing
Fotos
Hoffenheim 1:2 im Königsklassen-Playoff gegen Liverpool
Hoffenheims Nadiem Amiri (l) verbirgt neben Mannschaftskamerad Havard Nordtveit sein Gesicht im Trikot.

Sinsheim. Ein mutiger Auftritt war zu wenig. 1899 Hoffenheim unterliegt im Playoff-Hinspiel zur Champions League dem FC Liverpool. Knackpunkte waren ein schwach geschossener Elfmeter, das Traumtor eines Teenagers und ein Eigentor. Der Bundesligist braucht ein Wunder in Anfield. mehr

clearing
Wider aller Zweifel: Nadal kehrt auf den Tennis-Thron zurück
Rafael Nadal ist wieder Weltranglistenerster.

Cincinnati. Vor Saisonbeginn hätte kaum einer gedacht, dass Rafael Nadal wieder an der Spitze der Tennis-Welt stehen könnte. Eher schon war damit gerechnet worden, dass seine Karriere ohne weiteren großen Titel zu Ende geht. Doch der Spanier hat es allen Kritikern gezeigt. mehr

clearing
Bundesliga auf Rekordkurs: 470 Millionen Euro für Neuzugänge
Der FC Bayern München gab für Corentin Tolisso 41,5 Millionen Euro aus.

Düsseldorf. Im vergangenen Sommer durchbrach die Bundesliga auf dem Transfermarkt erstmals die Marke von einer halben Milliarde Euro. Weit entfernt davon ist sie auch in diesem Jahr nicht. Doch in anderen europäischen Topligen ist die Investitionsbereitschaft noch höher. mehr

clearing
Lahm ist passé: Kimmich greift an - „Jetzt liegt es an ihm”
Beerbt Weltmeister Philipp Lahm beim FC Bayern: Joshua Kimmich (r).

München. Ob Löw oder Sammer: Joshua Kimmich trauen die Fußballexperten eine „Riesenkarriere” zu. Im Nationalteam ist er bereits eine feste Größe geworden. Jetzt ist auch beim FC Bayern der Weg für ihn frei. Als Lahm-Klon will der Mann der Zukunft aber nicht gesehen werden. mehr

clearing
Fußball Hoffenheim freut sich auf Europa-Premiere gegen Liverpool
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann steht beim Training im heimischen Stadion auf dem Platz.

Sinsheim. Eine ganze Region fiebert dem Europacup-Debüt der TSG Hoffenheim entgegen. Trainer Nagelsmann geht die Playoff-Herausforderung in der Champions League gegen Liverpool aber ganz relaxed an und hofft auf eine Überraschung seiner Mannschaft. mehr

clearing
Konopljankas Schalke-Neustart als Hoffnungsträger
Doppeltorschütze Jewgeni Konopljanka feierte den Sieg in Berlin mit einem Schalker Fanhut.

Berlin. Dank Jewgeni Konopljanka darf Domenico Tedesco beim Pflichtspieldebüt als Schalke-Trainer kurz durchatmen. Nachdem der Stürmer dem Revierclub die Pokalchancen bewahrt, soll er sich nun auch endlich in der Liga beweisen. Ein Mitspieler sieht noch „Verbesserungsbedarf”. mehr

clearing
Ferrero kündigt weitere Zusammenarbeit mit Zverev an
Kann vorerst weiter auf die Betreuung von Juan Carlos Ferrero bauen: Tennisprofi Alexander Zverev küsst die Trophäe.

Cincinnati. Der frühere Weltranglisten-Erste Juan Carlos Ferrero wird beim Auftritt von Alexander Zverev in Cincinnati in dieser Woche fehlen, will Deutschlands neuen Tennis-Star aber bis zum Ende der Saison mitbetreuen. mehr

clearing
Basketball Duell Nowitzki gegen Schröder zum Auftakt der NBA-Saison
Dirk Nowitzki (l) trifft mit den Dallas Mavericks auf die Atlanta Hawks um Dennis Schröder.

Dallas. Gleich zum Auftakt der neuen NBA-Saison wird es zum Duell der deutschen Stars Dirk Nowitzki und Dennis Schröder kommen. mehr

clearing
Tennis Mischa Zverev gewinnt Erstrunden-Match gegen Verdasco
Mischa Zverev steht beim Masters-Turnier in Cincinnati in der zweiten Runde.

Cincinnati. Tennisprofi Mischa Zverev hat beim Masters-Turnier in Cincinnati die zweite Runde erreicht. Der 29 Jahre alte Hamburger bezwang den Spanier Fernando Verdasco mit 6:4, 6:4. mehr

clearing
Zverev nach Coup Mitfavorit für US Open
Alexander Zverev feiert seinen Sieg über Roger Federer im Endspiel von Montreal.

Montreal. Wie selbstverständlich eilt Alexander Zverev momentan von Sieg zu Sieg und wird zu einem Titelkandidaten für die US Open. In Montreal ließ sich der 20-Jährige auch von Tennisstar Roger Federer nicht aufhalten. Seinem Idol hat er jetzt sogar etwas voraus. mehr

clearing
Hoffenheim will den FC Liverpool knacken
Trainer Julian Nagelsmann rechnet sich mit Hoffenheim einige Chancen gegen Liverpool aus. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim. Erst seit neun Jahren spielt die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga. Nun kommt es beim internationalen Debüt gleich zum Duell mit einem der ruhmreichsten Vereine aus England. In Ehrfurcht erstarren will der Dorfclub aber nicht. mehr

clearing
Federer sagt für Turnier in Cincinnati ab
Roger Federer sagte für das Turnier in Cincinnati ab. Foto: Paul Chiasson

Cincinnati. Wimbledonsieger Roger Federer hat seine Teilnahme am Masters-Series-Turnier in Cincinnati in dieser Woche abgesagt, teilten die Organisatoren mit. mehr

clearing
Ronaldo-Show mit Folgen: Fünf Spiele Sperre
Real-Superstar Cristiano Ronaldo (r) verstand nach seiner Gelb-Roten Karte die Welt nicht mehr.

Madrid. Es vergeht kaum ein Tag, an dem Cristiano Ronaldo keine Schlagzeilen macht: Erst die Steueraffäre, dann Gerüchte um einen Abschied von Real Madrid - und nun im Supercup ein Traumtor, ein Platzverweis und ein Frust-Schubser gegen den Schiedsrichter. Dafür muss er nun büßen. mehr

clearing
Abschied mit Emotionen Supersprinter Bolt: "Ich komme nicht zurück"
Das war's: Sprintstar Usain Bolt kniet während siner Ehrenrunde auf der Ziellinie im Olympiastadion von London.

London. Letztes Rennen mit Schmerzen, letzte Ehrenrunde mit Jubelstürmen - und dann die letzte Pressekonferenz als aktiver Sportler: Jetzt ist aber Schluss für Usain Bolt. Der größte Leichtathlet des vergangenen Jahrzehnts beendet seine Karriere. mehr

clearing
Wimbledonsieger beeindruckt Souveräner Sieg gegen Federer: Zverev siegt auch in Montreal
Alexander Zverev feiert seinen Sieg über Roger Federer im Endspiel von Montreal.

Montreal. Zwei Wochen vor den US Open spielt sich Alexander Zverev immer mehr in den erweiterten Kreis der Favoriten. In Montreal gewinnt der deutsche Tennisprofi schon sein zweites Endspiel binnen einer Woche. Sogar der im Finale unterlegene Roger Federer ist beeindruckt. mehr

clearing
Keine Angst vor großen Namen: 1899 will Liverpool knacken
Möchte mit 1899 Hoffenheim in die Königsklasse: Bayern-Leihgabe Serge Gnabry. Photo: Thomas Eisenhuth

Sinsheim. Erst seit neun Jahren spielt die TSG 1899 Hoffenheim in der Bundesliga. Nun kommt es beim internationalen Debüt gleich zum Duell mit einem der ruhmreichsten Vereine aus dem Mutterland des Fußballs. In Ehrfurcht erstarren will der Dorfclub aber nicht. mehr

clearing
„Traum-Premiere”: Paris feiert erfolgreiches Neymar-Debüt
Neymar feierte ein perfektes Debüt für Paris St. Germain.

Guingamp. „Neymarmania” in Paris: Nach dem Wirbel um den Rekordtransfer waren die Erwartungen an den Wunderspieler riesig. Doch das bringt den Brasilianer nicht aus dem Konzept - Beobachter und Gegner sind gleichermaßen beeindruckt. Fans nehmen die Transfersumme mit Humor. mehr

clearing
Bloß keine Blamage DFB-Pokal: Für Hertha und Schalke zählt nur Weiterkommen
Schalke-Trainer Domenico Tedesco steht beim BFC Dynamo vor seinem Pflichtspiel-Debüt.

Berlin. Als die letzten der 18 Bundesligisten bestreiten Hertha BSC und Schalke 04 am Montag ihre Erstrundenspiele im DFB-Pokal. Für beide gilt: Hauptsache weiterkommen. Selbstläufer werden ihre Partien in Rostock und beim BFC Dynamo in Berlin aber ... mehr

clearing
DLV-Trümpfe stechen im Endspurt: „Unruhe nicht verstanden”
Johannes Vetter wurde Weltmeister im Speerwerfen.

London. Nach einer langen Durststrecke konnten die deutschen Leichtathleten ihre Bilanz noch ordentlich aufbessern. Vier Medaillen gab es am vorletzten WM-Tag auf einen Schlag - darunter das Goldstück von Johannes Vetter im Speerwurf. Am Sonntag kam kein Edelmetall dazu. mehr

clearing
Krampf stoppt Usain Bolt im letzten Rennen
Bolts Teamkameraden stützen den großen Mann beim Aufstehen. Foto: Bernd Thissen

London. Usain Bolt geht nicht mit Gold, er humpelt mit Schmerzen aus dem Londoner Olympiastadion. Ein Oberschenkelkrampf stoppt den schnellsten Mann der Welt im Abschiedsrennen. Ein Sport-Drama. Vom „Zusammenbruch eines Imperiums” schreibt eine Zeitung. mehr

clearing
Viel Solidarität für BVB in Causa Dembélé
Der 20 Jahre alte Ousmane Dembélé will trotz bis 2021 laufenden Vertrags zum FC Barcelona wechseln. Foto: Bernd Thissen

Freiburg. In der Causa Ousmane Dembélé demonstriert der BVB Härte. Vorerst bleibt der Franzose nach seinem Trainingsstreik suspendiert. Zudem ist der Revierclub noch immer nicht bereit, auf die Forderung des FC Barcelona einzugehen - und erhält dafür Zustimmung aus der Liga. mehr

clearing
Schröder: Nur bei Rückendeckung weiter auch im Nationalteam
Dennis Schröder erwartet mehr Rückhalt vom Verband.

Berlin. Dennis Schröder untermauert seine Forderung nach öffentlicher Respektsbekundung im Nationalteam. Ansonsten wolle er nicht mehr für Deutschland spielen. Der Verband reagiert gelassen. mehr

clearing
Verdienter Lohn für Öttl: Zweiter beim Österreich-Grand-Prix
Philipp Öttl (l) wurde Zweiter in Spielberg.

Spielberg. Philipp Öttl ist zum zweiten Mal seiner WM-Karriere in den  Genuss einer Siegerehrung gekommen. In Österreich wurde der Bayer Zweiter. Jonas Folger und Sandro Cortese hatten wieder einmal Pech und beendeten ihre Rennen nicht. mehr

clearing
Steinhaus lächelt Streich von Ribéry weg
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus lächelt einen Streich von Franck Ribéry einfach weg. Foto: Hendrik Schmidt

Chemnitz. Es war die hinterher am meisten diskutierte Szene des DFB-Pokalspiels in Chemnitz: Bayern-Star Franck Ribéry zieht Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus die Schnürsenkel auf. Die künftige Bundesliga-Unparteiische reagiert cool und bekommt dafür Lob. mehr

clearing
Bayern wieder obenauf - Hoeneß erwartet „viel Spaß”
Robert Lewandowski markierte mit seinem Treffer den Auftakt für den 5:0-Sieg in Chemnitz.

Chemnitz. Rekordsieger FC Bayern löst die Pokalaufgabe in Chemnitz ohne Mühe. Der Kader füllt sich wieder. Trainer Ancelotti lobt die Einstellung, sein Team zeigt eine ungewohnte Standardstärke. Der Präsident ist prompt voller Vorfreude - und hofft auf viel Sahne am Saisonende. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2017 Frankfurter Neue Presse