E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

SV Darmstadt 98: Darmstadt 98 will noch „fünf bis sechs” neue Spieler holen

Darmstadt. 

Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat noch eine Reihe weiterer Neuverpflichtungen angekündigt. „Fünf bis sechs halte ich für realistisch”, sagte Trainer Norbert Meier am Montag kurz vor dem Ende des Trainingslagers in Österreich gegenüber mehreren Medien. Besonderen Bedarf sieht der 57-Jährige noch im Angriff, auf den offensiven Außenpositionen und im Abwehrzentrum.

Nach einem Bericht von „kicker.de” steht Verteidiger Slobodan Rajkovic kurz vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten US Palermo und Mittelfeldspieler Yannick Stark kurz vor der Rückkehr zum FSV Frankfurt. „Es ist ihm mitgeteilt worden, dass es gut wäre, wenn er wieder ins Spielen kommt”, bestätigte Meier.

Testspieler Mario Engels erhält keinen Vertrag bei den „Lilien”. Flügelspieler Maximilian Beister von Mainz 05 würde der Verein dagegen gern verpflichten. Laut „kicker.de” steht diesem Transfer bislang aber noch im Weg, dass der 25-Jährige in Darmstadt deutlich weniger verdienen würde als in Mainz.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus SV Darmstadt 98

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen