E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

SV Darmstadt 98: Darmstadt unterliegt 0:2 in Stuttgart

Stuttgarts Klein (r) springt mit dem Darmstädter Rausch zum Kopfball. Foto: Daniel Maurer Stuttgarts Klein (r) springt mit dem Darmstädter Rausch zum Kopfball. Foto: Daniel Maurer
Stuttgart. 

Der VfB Stuttgart hat die Abstiegszone der Fußball-Bundesliga verlassen. Die Schwaben kamen am Sonntag zu einem 2:0 (0:0) gegen Aufsteiger Darmstadt 98 und feierten am elften Spieltag ihren zweiten Heimsieg. Der Darmstädter György Garics (68.) brachte die Gastgeber per Eigentor in Front. Timo Werner sorgte in der Nachspielzeit für den Endstand. Für die Gäste war es die erste Auswärtsniederlage in der Saison.

(dpa)
Zur Startseite Mehr aus SV Darmstadt 98

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen