E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 20°C

Top-Stories der Region

Das „Cafe Fein” in der Frankfurter Innenstadt ist in einem ehemaligen Wasserhäuschen untergebracht.
Vom Aussterben bedroht?Denkmalschutz sorgt sich um Frankfurter Wasserhäuschen

Frankfurts berühmte Wasserhäuschen sind vom Aussterben bedroht - durch Abriss oder Zweckentfremdung. Die Frankfurter Denkmalpflege will jetzt eine Bestandsaufnahme der traditionsreichen Trinkhallen machen. mehr

Frankfurt Historisch Nordwestzentrum: Vom Schrottplatz zur Shoppingmall

Da war das Nordwestzentrum noch am Werden, doch allein durch seine ovale Form ist es klar zu erkennen. Heute hat der größte Teil ein Glasdach und das damals überschaubare Schwimmbad (quadratisches Gebäude in der Mitte) musste Titus-Thermen und Hotel weichen.

Nordweststadt. Es war ein Mammutprojekt und eine Erfolgsgeschichte, die vor 50 Jahren begann: 100 Millionen Mark kostete der Bau des am 4. Oktober 1968 eröffneten Nordwestzentrums. Oben gab es Geschäfte, soziale Einrichtungen, eine Feuerwache und ein Polizeirevier, durch den Untergrund ... mehr

clearing

Gewerbetreibende atmen auf Bald rollt es wieder in der Offenbacher Landstraße

Noch sind die Bauarbeiter zugange, aber ab kommenden Montag soll in der Offenbacher Landstraße in Oberrad wieder freie Fahrt herrschen.

Oberrad. Am Montag ist es so weit: Dann ist die Offenbacher Landstraße zwischen Scheerengasse und Buchrainplatz wieder für den Autoverkehr freigegeben. Auch die Straßenbahn fährt dann wieder. Den Gewerbetreibenden fällt ein Stein vom Herzen. Im September gibt es eine große Feier. mehr

clearing

Stadtentwicklung Hochhaus gegen die Platznot

Der Entwurf des Architekturbüros von Jürgen Engel aus dem Jahr 2001 ist weiter Grundlage der Planung.

Frankfurt. In der City wird in den kommenden Jahren voraussichtlich ein weiterer 200-Meter-Turm entstehen. Die Helaba will ein Grundstück in der Neuen Mainzer Straße entwickeln. Es handelt sich um den vorletzten Hochhausstandort im Bankenviertel. mehr

clearing

Bildergalerien

Scientology-Gruppe Ärger um Horror-Ausstellung an der Hauptwache

Weithin sichtbar und gut besucht: Das Zelt mit der Anti-Psychiatrie-Ausstellung einer Scientology-Organisation, das noch bis heute an der Hauptwache steht. Foto: Rainer Rüffer

Frankfurt. „Psychiatrie – Tod statt Hilfe“: Eine Ausstellung unter diesem reißerischen Titel sorgt für Irritationen. Eine ganze medizinische Fachdisziplin diffamiert sie als verbrecherisch. Hinter der Schau in einem Zelt an der Hauptwache steckt die Scientology-Sekte. mehr

clearing

WM 2018 Wo ist der Geist von Spiez?

<span></span>

Fußballer, ratlos auf dem Platz. So wie Kroos und Hummels verzweifelten die deutschen Spieler gegen Mexiko alleine vor sich hin. Es fehlte der Teamgeist. Dieter Sattler erzählt, welche Teams ihn hatten. mehr

clearing

Nahverkehr Endspurt: Frankfurter S-Bahn-Tunnel noch einmal gesperrt

Der zentrale S-Bahn-Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt wird erneut für vier Tage gesperrt.

Noch einmal müssen sich die S-Bahn-Pendler im Rhein-Main-Gebiet kräftig in Geduld üben. Ab Samstag um kurz nach 1 Uhr früh wurde der zentrale Tunnel unter der Frankfurter Innenstadt wieder gesperrt. mehr

clearing

Graffito Klapperfeld: Umstrittener Spruch entschärft

Die Simpsons lassen grüßen: Auf der Wand des Autonomenzentrum ist ein Polizist zu sehen, der sich eine Pistole in den Mund schiebt. Daneben steht das böse Wort „Bulle“, das für Ärger sorgt.

Frankfurt. Das ging schnell: Das Wort „Bulle“ ist nur einen Tag nach der Diskussion im Stadtparlament übermalt worden. mehr

clearing
ANZEIGE
2017 FamilienSportFest Ffm
Schaufenster des Breitensports Das FamilienSportFest bietet im Brentanobad und im benachbarten Stadion am Samstag, 7. Juli, Aktivitäten für Groß und Klein mehr

Spaß im Urlaub trotz Stau 10 Spiele, mit denen Sie lange Autofahrten verkürzen

Sommerzeit heißt Urlaubszeit heißt - arrrgh: lange Autofahrten. Die machen niemandem Spaß, am Allerwenigsten aber Kindern. Wie hält man die Kleinen während einer langen Fahrt bei Laune? Wir hätten da ein paar Vorschläge - ganz ohne Smartphone oder Tablet. mehr

clearing

Dreckige Toiletten Marie-Curie-Schüler trinken nichts mehr, damit sie nicht aufs WC müssen

Die Marie-Curie-Schule ist eine große Baustelle, dreckige Toiletten nicht das einzige Problem. So gibt es zu wenige Klassenzimmer und eine zu kleine Essensausgabe in der Kantine.

Riedberg. Eine zu kleine Schulküche und massive Probleme bei der Reinigung, auch der Toiletten – die Marie-Curie-Grundschule hat durchaus noch mehr Probleme, als zu wenig Platz für die stetig wachsenden Schülerzahlen. mehr

clearing
ANZEIGE
handwerker
Unternehmen im Bereich Möbelmontage gesucht JCL Logistics sucht aufgrund wachsender Märkte Profis für die fachgerechte Durchführung von Möbel- und Küchenmontagen vor Ort bei den Endkunden. mehr

Förderung Bessere Berufschancen für junge Mütter

Kristina Stolz (von links), Nermin Ibrahim, Kerstin Einecke, Luana Dos Santos, Claudia Czernohorsky-Grüneberg und Tihtina Ayele freuen sich über das Projekt für junge Mütter.

Frankfurt. Für viele junge Mütter ist eine Teilzeitausbildung eine riesige Chance auf den Berufseinstieg. Das Modell soll künftig auch Frauen mit Fluchthintergrund helfen. mehr

clearing

Ferienbegin Lange Schlangen und Wartezeit am Frankfurter Flughafen

Reisende drängen sich in der Abflughalle B auf dem Frankfurter Flughafen - zum Ferienbeginn am Wochenende wird ein Urlauberansturm erwartet.

Frankfurt. Wegen dem Ferienbeginn in Hessen müssen Urlauber nicht nur auf Autobahnen mit Stau rechnen, auch im Frankfurter Flughafen geht es am Freitag nur recht schleppend voran. mehr

clearing

Frankfurter Straßenrap Rap ohne Sexismus: So wehren sich Abdel und Alpay gegen Vorurteile

Ein Jugendclub in der Nordweststadt geht in Sachen Sozialarbeit neue Wege. Die Pädagogen begegnen den Jugendlichen auf Augenhöhe und mithilfe ihrer Lieblingsmusik. Rap verleiht ihnen einen Stimme, die sonst nicht gehört wird. mehr

clearing
Video

Tierheim-Orakel: Deutschland - Schweden WM-Orakel Wazi sucht ein neues Zuhause

Der Auftakt ist missglückt. Zeit, dass das zweite Orakel es besser macht: Drei Hunde aus dem Tierheim Hochtaunus tippen für uns die Vorrunde. Teil 2: Der deutsche Schäferhund Wazi tippt Deutschland gegen Schweden und sucht ein neues, hundeerfahrenes Zuhause. mehr

clearing

Millioneninvest Darum könnte das Vorzeigeobjekt Upper Zeil kippen

Gestern Mittag war vor der Upper Zeil niemand am arbeiten.

Frankfurt. Auf das neue Vorzeigeprojekt der Innenstadt fällt ein Schatten, noch bevor es startet. Angeblich will der Kaufhof nicht ins Geschäfts- und Bürogebäude Upper Zeil einziehen. Für Aufregung sorgt auch die Frage, wer die brisante Information nach außen getragen hat. mehr

clearing

Instandhaltung Nachts im Griesheimer ICE-Werk

ICE-Werk

Griesheim. Im Griesheimer ICE-Werk werden die Hochgeschwindigkeitszüge der Deutschen Bahn gewartet und von dort auf ihren Einsatz durch Deutschland geschickt. In der kürzesten Nacht das Jahres lud der Konzern in sein Werk und zur exklusiven frühmorgendlichen Fahrt im neuesten ICE ein. mehr

clearing

Amtseinführung Feldmanns Vision: Wie der OB Frankfurt entwickeln will

Neustart in eine zweite Amtszeit: Oberbürgermeister Peter Feldmann (mit Goldkette), Ehefrau Zübeyde und Stadtverordnetenvorsteher Stephan Siegler.

Rund 500 Gäste waren zur Feier der Amtseinführung des wiedergewählten Oberbürgermeisters Peter Feldmann (SPD) in den Römer gekommen. Im Plenarsaal malte der 59-Jährige vor den Stadtverordneten ein Bild von Frankfurts Zukunft. mehr

clearing

Interview Schulleiter zum Aus für die Hauptschulen

Reinhold Dallendörfer steht an einem seiner letzten Arbeitstage in einem Klassenraum. Er selbst geht in den Ruhestand, seine Kollegen und die Schüler haben andere Schulen gefunden.

Nach 111 Jahren öffnet die Schwanthalerschule in Sachsenhausen am Freitag zum letzten Mal. Die Schule ist die erste der drei letzten reinen Hauptschulen in Frankfurt, die geschlossen wird. Redakteurin Julia Lorenz hat mit dem langjährigen Leiter Reinhold Dallendörfer (65) ... mehr

clearing

Interview Professor Dudenhöffer über Stadler, Dieselskandal und Versagen der Politik

Professor Ferdinand Dudenhöffer ist einer der führenden Automobil-Experten in Deutschland.

Mit dem Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer sprach unser Reporter Dieter Hintermeier über die Verhaftung von Audi-Chef Rupert Stadler, Dieselgate und das Versagen der Politik. mehr

clearing

Sorgenfrei verreisen Mit diesen sieben Tipps fahren Sie sicher in den Urlaub!

Trotz Schulpflicht vor den Ferien in den Urlaub? Das passiert in der Wetterau nur in Einzelfällen – und die Schulleitungen lehnen die meisten Anträge von Eltern ab.

Damit Ihr Urlaub fröhlich starten kann und Sie sich keine Sorgen machen brauchen, hat die Polizei einige Tipps verkündet. Wie sichere ich mein Gepäck im Kofferaum richtig und wie hinterlasse ich mein Haus einbruchssicher. Diese sieben Tipps verraten es. mehr

clearing

Festnahme Aus Geldnot: Senior soll Lebensmittelketten erpresst haben

Ein Mann hält einen Telefonhörer in der Hand.

Frankfurt/Main. Spezialeinheiten der Polizei haben am Donnerstag einen 81 Jahre alten Serienerpresser in Frankfurt festgenommen. mehr

clearing

Zugverkehr Der Bahnreisende als Kontrolleur

Dank des neuen digitalen Services „Komfort Check-in“ sehen die Zugbegleiter, wer nicht mehr kontrolliert werden muss.

Frankfurt. Zugfahren wird immer digitaler: Bahnkunden, die ihren Fahrschein über das Smartphone oder als Online-Ticket kaufen, können jetzt ihr Ticket im Zug selbst entwerten. Doch „schaffnerlos“ werden die ICE dadurch nicht. Die Zugbegleiter sollen andere Aufgaben übernehmen. mehr

clearing

Neubau Reihenhäuser Im Januar kommen die ersten Flüchtlinge nach Harheim

Die Bauarbeiten sind in vollem Gang. Acht Reihenhäuser sollen im Januar bezogen werden.

Harheim. Im Januar werden 90 Flüchtlinge nach Harheim kommen und in den Neubau aus acht Reihenhäusern einziehen. Ein runder Tisch von Bürgern und Vereinen will bei der Integration helfen. mehr

clearing

Ferienbeginn Auf diesen Autobahnen in Hessen gibt's wohl Stau

Foto: dpa

Frankfurt/Wiesbaden. Am Wochenende beginnen die Sommerferien in Hessen – und damit die Hauptreisezeit. Wir zeigen Ihnen, auf welchen Straßen in Hessen und im Bundesgebiet mit Staus gerechnet werden muss. mehr

clearing

Eckenheimerin Serena Leigh Diese Frankfurterin hat mit 20 schon zwei Romane veröffentlicht

Serena Leigh sitzt an ihrem Rückzugsort. In der Deutschen Nationalbibliothek entstehen ihre Romane.

Eckenheim. Die Eckenheimerin Serena Leigh hat in mit 20 Jahren bereits zwei Romane geschrieben. Im Mai erschien „sie.“, eine Geschichte über die Pubertät. mehr

clearing

MTZ-Vorschlag Statt A5 lieber A66?: Suche nach neuem Stadtteil geht weiter

Blick über die Autobahn A5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und dem Nordwestkreuz Frankfurt.

Frankfurt. Das Main-Taunus-Zentrum hat einst Geschichte geschrieben. Jetzt sollen dort auf Vorschlag des Regionalverbands 6000 Menschen dringend benötigte Wohnungen finden. Die Stadt Frankfurt bleibt zurückhaltend - und hält an eigenen umstrittenen Plänen fest. mehr

clearing

Vereidigung Frankfurts Oberbürgermeister: Zehn Ereignisse, bei denen er gefehlt hat

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat große Freude an öffentlichen Auftritten. Heute wird in seinem Amt vereidigt - vermutlich eine Veranstaltung nach seinem Geschmack. Hier noch mal die Ereignisse der Zeitgeschichte, bei denen er und seine Amtskette gefehlt ... mehr

clearing

360-Grad Hier überwacht unsere Raumfahrtagentur ihre schwerste Mission

Die europäische Raumfahrtagentur (ESA) bereitet gerade die Reise zum Merkur vor. Das ist der Planet gleich neben der Sonne. Neun Billionen Kilometer wird die Raumsonde zurücklegen. Geleitet wird die Mission aber ums Eck: in Darmstadt. Und so sieht's aus bei der Mission Control. mehr

clearing

Baustellen Hier wird's in Frankfurt eng während der Ferien

Auf der Königsteiner Straße in Unterliederbach wird seit drei Jahren in den Sommerferien gebaut. Auch der neue Bauabschnitt führt wieder zu Engstellen und Rückstaus. Foto: Maik Reuß

Frankfurt. Kaum beginnen die großen Ferien und reduziert sich der Pendlerverkehr zumindest etwas, „sprießen“ etliche Baustellen aus dem Boden. Ein Deal zwischen der Stadt und beauftragten Bauunternehmen soll dafür sorgen, dass die Arbeiten möglichst schnell abgewickelt werden. mehr

clearing

Ferienbeginn Früher in den Urlaub: Wenn Eltern Schule schwänzen

Fluggäste laufen durch ein Flughafen-Gebäude. Schon vor Ferienbeginn verreisen Eltern mit ihren Kindern, obwohl sie noch in die Schule müssten.

Frankfurt. Wer vor Beginn der Schulferien in den Urlaub reist, spart Geld. Manche Familie kommt da auf dumme Gedanken. Einige erschleichen sich den vorzeitigen Abflug mit falschen Attesten oder erfundenen Familientragödien. Schulleiter können davon ein Lied singen – wenn die ... mehr

clearing

Interview mit Bademeister Sicher baden in Hessen - dieser Mann spricht aus Erfahrung

Sicherheit im Schwimmbad - darauf achten Bademeister

Zwei ertrunkene Kinder und eines, das knapp überlebte innerhalb von wenigen Wochen: Das Spiel im Wasser kann gefährlich sein. Wir haben einen Bademeister gefragt, wie er mit der täglichen Gefahr umgeht und wie solche Unglücke zu verhindern weiß. Seine Sinne spielen dabei eine ... mehr

clearing

An rund 40 Stellen Frankfurt nutzt Sommerferien für Arbeiten im Straßenbau

Eine Baggerschaufel auf einer Baustelle.

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt nutzt die sechswöchigen Sommerferien, um Straßen frische Asphaltschichten zu verpassen oder Pflastersteine auszutauschen. mehr

clearing

Ferienbeginn So wird das Wetter in Hessen am Wochenende

Atmosphäre vom vergessenen Dorf Berkersheim. Kreuzung Am Dachsberg/Am Kalten Berg,Berkersheim,  Frankfurt/M. Aufgenommen am 12.04.2017.

Frankfurt. Zum Beginn der Sommerferien in Hessen wird es noch mal kalt: Am Wochenende fallen die Temperaturen deutlich. Aber der Sommer kommt wieder. mehr

clearing

Blaulicht Feuer in Fechenheimer Lagerhalle war Brandstiftung

Wegen der enormen Hitzeentwicklung schmolzen Träger und Dachkonstruktion, so dass die Halle teilweise einstürzte.

Das Feuer in der Nacht von Montag auf Dienstag in einer Lagerhalle in Fechenheim ist nach Aussage der Polizei höchstwahrscheinlich auf Brandstiftung zurück zu führen. mehr

clearing

Nach 75 Jahren 82-Jährige erhält Feldpost von ihrem Vater

Irmgard Reinhold mit Bürgermeister Michael Antenbrink

Flörsheim. Die Briefe, die der Grenadier Eugen Halbach 1943 an die Lieben in Flörsheim schrieb, hat die Adressaten erst jetzt erreicht. Bürgermeister Michael Antenbrink brachte die Post persönlich nach Michelstadt. mehr

clearing

Historisch In Frankfurt sagten wir nicht Stadtfest, sondern Sound of Frankfurt

Jeden Frankfurter, der in den 90er Jahren zwischen 15 und 25 Jahre alt war, packt ein eigentümliches Gefühl, wenn er an den Sound of Frankfurt zurückdenkt. Vermutlich war es das Coolste, was die Stadt je für die jugendlichen Bürger hätte organisieren können. Eine Zeitreise. mehr

clearing

Vorschlag Fraa Rauscher auf Ampeln in Sachsenhausen?

Frankfurt. Eine Bürgerinitiative fordert, das Stadtoriginal Fraa Rauscher zum Ampelmännchen in Sachsenhausen zu machen. Was halten Sie von der Idee? Stimmen Sie ab! mehr

clearing

Unfall in Bornheim Siebenjähriger ist im Frankfurter Panoramabad fast ertrunken

Foto: Im Panoramabad am Bornheimhang, ist am 18.Juni fast ein 7jähriges Kind ertrunken.

Frankfurt. Ein siebenjähriger Schwimmbadbesucher konnte am Montag in Bornheim gerade noch rechtzeitig aus dem Becken gezogen werden. Sein Lebensretter will allerdings nicht an die Öffentlichkeit. mehr

clearing

Entwicklung Die Flughafenstadt wächst und wächst - viele neue Baustellen

Ein Zugang zur Flughafen-City: Für Ende 2019 hofft die Fraport AG auf eine Eröffnung der neuen S-Bahn-Strecke. Noch klafft aber ein großer Graben am Stadtteil Gateway Gardens. Dieser befindet sich ebenfalls noch im Bau. Wenn die ersten Züge rollen, sollen aber auch Bauflächen auf seiner Nordhälfte an Investoren vergeben sein.

Frankfurt. Die Fraport AG hat derzeit viele Baustellen zu verwalten. Und neue sollen hinzukommen – auch wenn bald der Platz dafür fehlen könnte. mehr

clearing

Design aus Frankreich So sehen Frankfurts Straßenbahnen der Zukunft aus

Frankfurt. Neue Straßenbahnen werden ab 2020 das Bild auf den oberirdischen Schienenwegen in der Stadt bestimmen. Gestern unterzeichnete die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) symbolisch den Vertrag mit der französischen Firma Alstom. mehr

clearing

Jahresempfang Joschka Fischer warnt vor einem Zerfall Europas

Am Tisch diskutieren (von links): Manuel Stock, Joschka Fischer, Daniela Wagner und Claus Moebius.

Frankfurt. Der ehemalige Außenminister Joschka Fischer warnt bei den Frankfurter Grünen vor der Ausbreitung des Nationalismus und einem Auseinanderbrechen Europas. Frankfurt würde dabei besonders viel verlieren. mehr

clearing

In Frankfurt gegründet "Luftfahrt ohne Grenzen" bringt Hilfsgüter zu jungen Flüchtlingen im Nordirak

Mit einer Maschine der aserbaidschanischen Fluglinie Silkway werden die Hilfsgüter in den Nordirak gebracht.

Insgesamt 23 000 Kinder leben in den nordirakischen Flüchtlingslagern von Hasan Sham und Dibaga – unter ihnen viele Waisen. Die in Frankfurt gegründete Hilfsorganisation fliegt morgen unter anderem Nahrung und Windeln dorthin. mehr

clearing

Frankfurt à la carte Das sind Frankfurts beliebteste Rooftop-Bars und Dachterrassen

©  Long Island Summer Lounge

Ihr habt Lust auf kühle Cocktails mit dem besten Blick auf die City Frankfurts? Die angesagtesten Locations haben wir hier für Euch zusammengestellt. mehr

clearing

Fetisch-Filme aus Birlenbach Dieses Paar dreht auf dem Dachboden Sadomaso-Filme

Birlenbach. Die meisten Menschen verwahren auf ihren Dachböden Christbaumschmuck und Fotoalben. Dietmar und Ilona Noss dagegen peitschen Mädchen aus, fesseln sie mit Stacheldraht oder ziehen ihnen Plastiktüten über den Kopf. Willkommen in der Welt der Fetisch-Filmer von Birlenbach! mehr

clearing
Fotos

Sturmtief "Friedericke" ist der schlimmste Sturm seit 2007 - Vier Tote

Ein Schul-Minibus steht am 18.01.2018 in Deute (Hessen) zerstört am Straßenrand, nachdem er zuvor von einem im Sturm umstürzenden Baum getroffen wurde. Die Fahrerin kam mit den beiden Schulkindern mit dem Schrecken davon. Sturmtief "Friederike" wütet über Nordhessen und richtet Schaden an.

Frankfurt/Offenbach. Sturmtief «Friederike» ist am Mittag über Hessen hinweg gezogen. Bei der Polizei gingen hunderte Notrufe ein. Der Fernverkehr der Bahn wurde eingestellt. Er ist der schlimmste Sturm seit 2007. Mindestens vier Menschen verlieren im Orkan ihr Leben. mehr

clearing
Video

Portrait Marlene (18) bietet auf ganz besondere Weise dem Krebs die Stirn

Marlene bekommt mit 18 Jahren die Diagnose Krebs. Doch sie kämpft und bietet der Krankheit auf ganz besondere Weise die Stirn. Hier erzählt sie ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten. mehr

clearing
Fotos

Schwerer Unfall In Gegenverkehr geraten: 4 Verletzte und Vollsperrung auf B3

Schwerer Verkehrsunfall am 16.01.2018 auf B3 bei Bad Vilbel

Bad Vilbel. Auf der B3 kam es am Dienstagmorgen bei Bad Vilbel Massenheim zu einem schweren Unfall. Der Unfallverursacher war am Steuer bewusstlos geworden. mehr

clearing

Sport-Veranstaltung am 6. August Alles, was Ihr zum Frankfurt City Triathlon 2017 wissen müsst

Beim Frankfurt City Triathlon  werden 2400 Teilnehmer mit großem Elan und Ehrgeiz am Langener Waldsee an den Start gehen.

Vom Langener Waldsee zur Skyline: Am Sonntag, 6. August, geht der Frankfurt City Triathlon in die nächste Runde. Wir beantworten kompakt die wichtigsten Fragen: Wo kann ich die Athleten am besten anfeuern? Wo kann ich parken? Und wie kann ich noch mitmachen? mehr

clearing

Laufsport in Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: So lief die JP Morgan Corporate Challenge

Teilnehmer des Firmenlaufes J.P. Morgan Corporate Challenge laufen am 13.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) auf der Eschersheimer Landstrasse. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Etwa 64000 Läufer starteten am Dienstagabend bei der JP Morgan Corporate Challenge. Wir waren live an der Strecke, begleiteten Läufer, Helfer und Zuschauer. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen. mehr

clearing

Historische Fotos So haben Sie die Zeil noch nie gesehen

Die Frankfurter Zeil, damals noch mit Autoverkehr, im weihnachtlichen Lichterglanz im Jahr 1968. Im Bild: Die Kaufhäuser Schneider und Hertie – später Karstadt.

Seit über 100 Jahren ist die Zeil die bekannteste und verkaufsstärkste Einkaufsmeile in Deutschland. Auf einem knappen Kilometer tummeln sich heute rund 10.000 Menschen pro Stunde. Wir drehen die Zeit zurück und zeigen verblüffende Aufnahmen aus der Geschichte der ... mehr

clearing

Umfrage zum Referendum Kommentar: Wie ticken die Türken in Frankfurt?

Frankfurt am Main 03.04.2017,  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Lange Schlange vor dem Generalkonsulat in der Kennedeyallee.  (c) Foto: Rainer Rüffer

Zeynep Varan hat die Türken in Frankfurt zum Referendum in der Türkei befragt. Hier schildert sie, wie sie die Recherche erlebt hat. mehr

clearing

Deutsch/Türkisch Wir haben Türken in Frankfurt zum Referendum befragt

Frankfurt am Main 03.04.2017  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Selcuk (65).  c) Foto: Rainer Rüffer

Insgesamt 143.000 Türken werden in Frankfurt über die Verfassungsreform in der Türkei abstimmen. Wir haben einige von ihnen gefragt, wie sie abstimmen wollen - und warum. mehr

clearing

Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen

Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing

Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe

Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing

Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“

(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing

Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing
Fotos

US-Wahl Trumps Sensations-Wahlsieg: Das sagt Hessen zum neuen US-Präsidenten

Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, während einer Wahlkampfveranstaltung in Washington DC. Foto: Jim lo Scalzo

Frankfurt. Der überraschende Wahlsieg Donald Trumps sendet Schockwellen in die Welt. Auch nach Hessen, wo viele Bürger und Politiker mit Unverständnis auf den Ausgang reagieren. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen