E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer
Anzeige Hofheim am Taunus 28°C

Top-Stories der Region

Vor allem für Torhüter und Video-Analysen zuständig: Valtteri Salo.
Tiilikainen, Raita, SaloDie Löwen-Trainer verraten ihre Pläne für die Saison

Matti Tiilikainen, Marko Raita und Valterri Salo haben mit den Frankfurter Eishockey-Löwen die Vorbereitungen auf die neue Saison in der DEL 2 aufgenommen. Im Gespräch mit unserem Redakteur Markus Katzenbach schildert das neue finnische Trainer-Trio seine Vorstellungen. mehr

Eintracht Frankfurt Trainer Hütter fordert eine Reaktion seiner Mannschaft im DFB-Pokal

Nicht wieder aus der Rolle fallen: Trainer Adi Hütter (links) sieht sicher auch bei David Abraham Besserungsbedarf, der im Supercup obendrein mit einem Schlag gegen Bayern-Stürmer Robert Lewandowski unangenehm auffiel.

Frankfurt. Viel von der Vorfreude auf die neue Saison ist der Sorge um die Eintracht gewichen. Trainer Hütter will „neue Euphorie entwickeln“. Ein Sieg in Ulm wäre da heute hilfreich. mehr

clearing

Frankfurter Geschichte 28. Februar 1616: Das grausame Ende des Vinzenz Fettmilch

Frankfurt. Sie finden die US-Serie "Game of Thrones" brutal und gewaltätig? Dann kennen Sie nicht die Geschichte vom Frankfurter Fettmilch-Aufstand. mehr

clearing

Blaulicht Zehn Jugendliche bei Auffahrunfall auf A3 verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der A3 zwischen dem Offenbacher Kreuz und Frankfurt-Flughafen sind am Nachmittag zehn Jugendliche leicht verletzt worden. mehr

clearing

Bildergalerien

Mieterhöhung Wasserhäuschen: Betreiber sollen bis zu 70 Prozent mehr Pacht zahlen

Sie fürchtet um ihre wirtschaftliche Zukunft: Elif Kalkan, die 40 Prozent mehr Miete zahlen soll. Ihr Kiosk ist in der Holbeinstraße in Sachsenhausen, mitten in einem Wohngebiet mit wenig Laufkundschaft.

Frankfurt. Die Pächter von elf Wasserhäuschen müssen eine Mieterhöhung fürchten: Radeberger/Binding, die Brauerei, der viele der Kioske gehören, hat massive Mieterhöhungen angekündigt. Jetzt fürchten die Pächter um ihre Existenz. mehr

clearing
Video

VIDEO Hier ist es für Radfahrer in Frankfurt besonders gefährlich

Den Radlern wird es in Frankfurt nicht leicht gemacht. An vielen Orten müssen sie um ihren Platz auf der Straße kämpfen, viele Radwege sind zwar nett gedacht, aber nicht sinnvoll umgesetzt. Wir haben uns man ein paar brenzlige Stellen in der Innenstadt genauer angeschaut. mehr

clearing
Video Fotos

Fest Tausende Frankfurter feiern auf der Bahnhofsviertelnacht

Eine Striperin tanzt in der Table-Dance-Bar "Pure Platinum" bei der Bahnhofsviertelnacht. Foto: dpa

Frankfurt. Mit einem riesigen Straßenfest haben Tausende Frankfurter am Donnerstagabend das schillerndste Viertel ihrer Stadt gefeiert. mehr

clearing

Kaiserlei Weltkriegsbombe in Offenbach entschärft

Foto: dpa

Offenbach. Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist in Offenbach am frühen Freitagmorgen entschärft worden. mehr

clearing
ANZEIGE
Stunning Indian bride dressed in Hindu traditional wedding clothes lehenga embroidered with gold and a veil smiles tender posing outside with golden accessories under the rain of petals
Das faszinierende Indien und beliebte Klassiker erleben Auf zur spätsommerlichen Landpartie vom 30. August bis 2. September in Büdingen mehr

Leihräder Frankfurt will Fahrräder von o-bike aus dem Verkehr ziehen

Foto: dpa

Frankfurt. Die Stadt Frankfurt will in den nächsten Tagen damit beginnen, die Fahrräder des Radverleihers o-bike einzusammeln. mehr

clearing

Entschärfung am Abend Weltkriegsbombe gefunden: Evakuierung am Kaiserlei-Kreisel in Offenbach

Noch ist der Kaiserlei eine Baustelle. An der Grenze von Frankfurt und Offenbach soll die Multifunktionshalle gebaut werden.

Bei Bauarbeiten am Kaiserlei-Kreisverkehr in Offenbach ist eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden, die um 23 Uhr entschärft wird. Anwohner in einem Radius von 300 Metern sollten ab 20.00 Uhr ihre Häuser verlassen. mehr

clearing
ANZEIGE
„komm` zur Landesgartenschau Bad Schwalbach 2018“ „Natur erleben. Natürlich leben“, so lautet das Motto der 6. Hessischen Landesgartenschau, die sich bis zum 7. Oktober 2018, in der sympathischen Kreisstadt im Taunus auf Ihren Besuch freut und Ihnen einen duftenden Empfang bereiten wird. Sie sind eingeladen in den historischen Kurpark der Stadt, der anlässlich der Gartenschau in neuem Glanz erstrahlt. Mitmachen, erleben und staunen, ganz nach dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ ist das Ziel dieser Landesgartenschau. mehr

"Kämpfer" Deutsches IS-Mitglied steht in Frankfurt vor Gericht

Frankfurt. Ein 31-Jähriger ist wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) von der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt angeklagt worden. mehr

clearing

Tödliche Unfälle Warum ist Frankfurt für Radfahrer so gefährlich?

Das Mahnmal erinnert an den tödlichen Unfall einer damals 50-jährige Radlerin am 1. August 2015 in der Gutleutstraße. Ein Lastwagenfahrer soll die Frau übersehen und dann überrollt haben. Sie starb an ihren schweren Kopfverletzungen.

Mit zwei Toten und einem Schwerverletzten innerhalb von drei Wochen steuert die Stadt auf eine traurige Jahresbilanz zu. Verkehrsexperten nennen Fahrfehler und ungenügende Infrastruktur als Gründe. mehr

clearing
Fotos

Dom-Römer-Areal Fürs Altstadt-Café wird die Zeit bis zur Eröffnung knapp

Bisher sieht im Erdgeschoss der Goldenen Waage noch nichts nach Café aus. Birgit Zarges hofft, dass in vier Wochen alles fertig ist.

Frankfurt. Die Goldene Waage soll mit einem Kaffeehaus im Erdgeschoss ein architektonischer und kulinarischer Höhepunkt der Altstadt werden. Doch ob die Räume zum Eröffnungsfest Ende September fertig werden, ist offen. Die Betreiberin des Cafés hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. mehr

clearing

Infos zur #bhvn8 Die Frankfurter Bahnhofsviertelnacht 2018 im Überblick

Bahnhofsviertel. Am Donnerstag ist es wieder soweit: Das Bahnhofsviertel öffnet seine Pforten zur 11. Frankfurter Bahnhofsviertelnacht. Unter dem Motto „Ankommen“ bieten 50 Stationen Einblicke in Frankfurts zweitkleinsten Stadtteil. Hier finden Sie die wichtigsten Infos auf einen Blick. mehr

clearing

Trockenheit Grillen auf öffentlichen Flächen in Frankfurt bleibt verboten

Zwei junger Männer Grillen in einem Park.

Frankfurt. Wegen der anhaltenden Trockenheit kann jeder Funke einen verheerenden Brand auslösen. Deshalb bleibt das Grillen zum Schutz der Grünanlagen auf allen öffentlichen Grillplätzen der Stadt Frankfurt weiterhin verboten. mehr

clearing

Dokumentarfilm Warum Matthias Röhricht jeden Tag Frauenkleider trägt

„Crossdresser“ Matthias Röhricht mit Film-Studentin Stella Fachinger. Sie hat einen Dokumentarfilm über den 45-jährigen Limburger gedreht, der seit vier Jahren Frauenkleider trägt.

Limburg. "Crossdresser" sind Frauen in Männerkleidung und Männer in Frauenkleidung. In der Altstadt lebt ein 45-jähriger Mann, der seit vier Jahren jeden Tag Röcke und hochhackige Schuhe trägt. Eine aus Lindenholzhausen stammende Studentin hat über ihn einen Dokumentarfilm gedreht. mehr

clearing
ANZEIGE
GEWINNEN SIE EIN EXKLUSIVES WOCHENENDE MIT DER STILIKONE FIAT 124 SPIDER Wir lassen Ihr Herz jetzt noch schneller schlagen – mit dem Fiat 124 Spider einer legendären Stilikone mit echtem Sportsgeist und raffinierten Details. mehr

Tiernotrettung So hilft Anja Friedrich Frankfurter Stadtieren in Not

Mit orangenem Warnlicht macht die Tiernotrettung auf sich aufmerksam. Foto: Astrid Kopp

Frankfurt. Eine angefahrene Katze, ein dehydriertes Kaninchen oder eine verirrte Schlange: Die Tiernotrettung Frankfurt ist der erste Ansprechpartner für verängstigte Tierbesitzer, Polizei und Feuerwehr. mehr

clearing

Karte Wo Frankfurt für Radfahrer gefährlich ist

Foto: Google Maps

Frankfurt. Wir haben die Frankfurter gefragt, an welchen Stellen in der Stadt das Radfahren besonders gefährlich ist. Hier sind ihre Antworten. mehr

clearing

Tödlicher Unfall Radfahrerin wird in Frankfurt von Straßenbahn erfasst

Frankfurt. Eine 28-jährige Radfahrerin ist am Dienstagabend in Sachsenhausen bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn tödlich verletzt worden. mehr

clearing
ANZEIGE
Erste internationale Franchisemesse in Deutschland: Unternehmer werden mit Franchising Der weltweit führende Anbieter von Franchisemessen, die US-Firma MFV Expositions, bringt die internationale Welt des Franchisings jetzt erstmalig auch nach Deutschland. Vom 27. bis 29. September 2018 werden auf der Franchise Expo Frankfurt - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Franchiseverband - an die 100 Aussteller aus aller Welt, darunter bekannte Marken und etliche Newcomer, am Frankfurter Messegelände erwartet. mehr

Verkehr Schon vier tödliche Fahrradunfälle im August - davon zwei in Frankfurt

Ein Junge ist mit einem seinem Fahrrad am frühen Abend des 27.06.2018 in der Wetterauer Straße in Bad Homburg von einem SUV erfasst und schwerst verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen war er zuvor aus einem Bus gestiegen und wollte vor diesem die Fahrbahn queren. Dabei wurde er von dem Auto erfasst.

Frankfurt. Innerhalb von knapp drei Wochen sind in Südhessen vier Fahrradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen, zwei davon in Frankfurt. mehr

clearing
Fotos

Boas So war der Schlangen-Alarm in der Kita 38 in Dornbusch

Foto: Bernd Kammerer

Frankfurt. Riesenschreck, nicht nur für die Kleinen: Elf Würgeschlangen wurden gestern im Grünstreifen vor einer Kindertagesstätte im Dornbusch gefunden. Die Feuerwehr kam und sammelte die Boas ein. mehr

clearing

Stadtverkehr in Sachsenhausen Bürger protestieren, weil die Linie 14 eingestellt werden soll

Der Anblick der Straßenbahnlinie 14 wie hier am  Südbahnhof gehört bald der Vergangenheit an.

Sachsenhausen. Die Linie 14 verbindet die Louisa und den Südwesten Sachsenhausens mit dem Norden des Stadtteils und mit der gegenüberliegenden Mainseite. Sie entfällt ab Dezember. Doch Ersatz ist bereits in Sicht. mehr

clearing

Viele Bauprojekte Frankfurt wächst und kein Ende ist in Sicht

Symbolbild

Frankfurt. Eine Stadt quetscht sich: Wo in der Mainmetropole Platz ist, sollen in den kommenden Jahren tausende Wohnungen entstehen. Im Römer wurden zuletzt insgesamt 5751 Bauprojekte abgesegnet. Der Boom hält vor allem im Europaviertel, im Lyoner Quartier und am Henninger Turm an. mehr

clearing

Internationales Städteranking In Frankfurt lebt es sich deutschlandweit am besten

April 2015

Sydney/Frankfurt. Frankfurt hat einiges zu bieten: In einem weltweiten Städteranking belegt die Mainmetropole den 12. Platz und nimmt damit den Spitzenplatz bundesweit ein. mehr

clearing
Video

Einzelhandel Wie der Frankfurter Laufshop das Internet nutzt

Foto: Jost Wiebelhaus / Frankfurter Laufshop

Frankfurt. Das Internet macht die Einzelhändler kaputt? Davon will Jost Wiebelhaus nichts wissen: Der Chef des Frankfurter Laufshops und seine Mitarbeiter bespielen mit großem Erfolg die sozialen Netzwerke – und das zahlt sich aus. mehr

clearing

Ausbreitung befürchtet Hitze bietet tropischen Zecken gute Bedingungen

Eine Zecke ist auf einem Blatt in einem Garten zu sehen.

Stuttgart/München. Eigentlich reichen einem schon die heimischen Zecken, die üble Krankheitserreger in sich tragen können. Wegen der anhaltenden Hitze fühlen sich jetzt auch ihre tropischen Verwandten hierzulande wohl. Ob sie bleiben? mehr

clearing

Feuerwehreinsatz Zehn Boa Constrictor in Frankfurter Kindergarten gefunden

Symbolbild Boa Constrictor

In einem Kindergarten in Frankfurt-Dornbusch sind zehn Boa Constrictor gefunden worden. Die Feuerwehr musste anrücken und die Tiere einfangen. mehr

clearing

Gießener Landgericht Fall Johanna: Rick J. wird der Besitz von Kinderpornografie vorgeworfen

Als er den Saal betritt, stehen Schweißperlen auf der Stirn von Rick J. Am Dienstag geht es am Gießener Landgericht erstmals seit dem Prozessauftakt im April nicht darum, dass er 1999 Johanna Bohnacker entführt, missbraucht und getötet haben soll, sondern um einen ganz ... mehr

clearing

125 Jahre Führerschein "Plötzlich wurde es still im Wagen": Anekdoten aus der Führerscheinprüfung

Vor 125 Jahren wurde in Paris der erste Führerschein ausgestellt. Gut, ganz so lange ist es bei uns noch nicht her, aber wir können uns vielleicht auch deshalb noch so gut an unsere Führerscheinprüfung erinnern. mehr

clearing

Antisemitismus „No-Go-Areas“ in der Stadt: Wo Kippa tragen als gefährlich gilt

Rabbiner Julian-Chaim Soussan.

Frankfurt. Auch in Frankfurt meiden Juden muslimisch geprägte Stadtteile. Und der neue Antisemitismus-Beauftragte sieht das Übel auch in der bürgerlichen Mitte wachsen. mehr

clearing

Prozessauftakt Mit Viagra und Anabolika im Wert von 200.000 Euro gehandelt

Immer wieder findet man am Frankfurter Flughafen paketeweise verbotene Anabolika. Ein mutmaßlicher Händler steht nun vor Gericht.

Frankfurt. Von Thailand aus soll ein 59 Jahre alter Mann verbotene Potenzmitteln und Muskelpräparate eingeführt haben. Vor Gericht räumte er gestern aber lediglich die Betreuung der Bankkonten ein. mehr

clearing

Bahnhofsviertelnacht Neues Design, neuer Internet-Auftritt, neue Attraktionen: Die elfte Auflage hat viel zu bieten

Mindestens 60 000 Besucher erwartet die Stadt bei der elften Auflage der Bahnhofsviertelnacht am kommenden Donnerstag. Mittlerweile riefen sogar Touristen an, um ihre Reise aufs Fest abzustimmen, sagt Thomas Feda, Geschäftsführer der städtischen Tourismus+Congress GmbH. mehr

clearing

Wohnatlas Wo Offenbach ganz vorne liegt: Vor allem Pendler profitieren

Blick auf die Skyline der Stadt. Zum Arbeiten ist Frankfurt attraktiv, zum Wohnen allerdings weniger.

Frankfurt. Höher denn je ist der Preis, den diejenigen zahlen müssen, die von einem Eigenheim in Frankfurt träumen. Weil sie dort nämlich beträchtlich mehr Geld in die Hand müssen als im Umland. mehr

clearing

Interview Umweltexperte Gerhard Eppler: "Keine Jagd auf Wölfe"

Mit dem Vorsitzenden des Naturschutzbundes Nabu Hessen, Gerhard Eppler, sprach unser Reporter Dieter Hintermeier. Thema war die Rückkehr von Wolf und Luchs in die hessischen Wälder. mehr

clearing

VIDEO Dieser Mann befreit das Frankfurter Mainufer von unserem Müll

Frankfurt. Mit Mülltüte und Greifzange bewaffnet, reinigt Benjamin Waltz regelmäßig das Mainufer. Dabei findet er so manche Kuriosität. Wir haben ihn bei seiner Arbeit begleitet. mehr

clearing

Blaulicht 53-Jähriger auf der B43 bei Unfall tödlich verletzt

Am Sonntagabend ereignete sich auf der Rüsselsheimer Straße (ehem. B43) zwischen Kelsterbach und Raunheim ein schwerer Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw.

Ein 53 Jahre alter Mann aus Kaiserslautern ist am Sonntagabend tödlich auf der B43 verletzt worden. Er stieß zwischen Okrifteler Straße und dem Möchhofgebiet frontal mit einem Lkw zusammen. mehr

clearing

Hitze-Wahnsinn am Main Das waren die heißesten Sommer in Frankfurt

Auf Hessen kommt das heißeste Wochenende des Sommers zu. Foto: dpa

Frankfurt. Bereits zum 71. Mal klettern die Temperaturen in diesem Jahr über die 25-Grad-Make. Frankfurt blickt also dem 71. Sommertag entgegen. Viele freuen sich drüber, andere jammern und stöhnen über die Hitze. Ihnen sei gesagt: Frankfurt hat schon schon häufiger solch heiße Zeiten ... mehr

clearing

Abkühlung Tierärzte raten, was Hunde bei diesen Temperaturen gut tut

Hunde mit dunklem Fell leiden laut Experten unter der Hitze mehr als helle Vierbeiner. Alle hingegen lieben das Spielen mit Wasser bei dieser Hitze.

Usinger Land. Tolles Wetter, kaum ein Wölkchen am Himmel und Hitze satt – wer’s mag... Hunde, das ist sicher, mögen es nicht. Darüber was man mit ihnen in diesem Ü30-Tagen tun – oder besser lassen soll – hat die Redaktion mit lokalen Tierärzten gesprochen. mehr

clearing

Trinkwasserversorgung Im Vogelsberg wird das Wasser knapp: Brandbrief an die Stadt Frankfurt

Der Vogelsberg leidet massiv unter der Trockenheit. Die Stadt Ulrichstein muss Tankwagen einsetzen, um die Bevölkerung mit Wasser zu versorgen. Dass die Frankfurter nun ihre Bäume mit Trinkwasser bewässern, macht den Bürgermeister der Stadt zornig. Und das hat einen Grund. mehr

clearing

Phänomen Längste Mondfinsternis des Jahrhunderts: Hier könnte ihr sie am besten sehen!

Die partielle Mondfinsternis am 7. August in Frankfurt am Main. Foto: Frank Rumpenhorst

Uns steht ein Jahrhundertereignis bevor. Am Freitag, 27. Juli, kommt es zur längsten Mondfinsternis des Jahrhunderts. Wo in der Region könnt ihr das Spektakel am besten sehen? Und warum hat der Mond dann auch noch so eine rötliche Färbung? Wir haben nachgefragt. mehr

clearing

Frankfurt à la carte Das sind Frankfurts beliebteste Rooftop-Bars und Dachterrassen

©  Long Island Summer Lounge

Ihr habt Lust auf kühle Cocktails mit dem besten Blick auf die City Frankfurts? Die angesagtesten Locations haben wir hier für Euch zusammengestellt. mehr

clearing

Fetisch-Filme aus Birlenbach Dieses Paar dreht auf dem Dachboden Sadomaso-Filme

Birlenbach. Die meisten Menschen verwahren auf ihren Dachböden Christbaumschmuck und Fotoalben. Dietmar und Ilona Noss dagegen peitschen Mädchen aus, fesseln sie mit Stacheldraht oder ziehen ihnen Plastiktüten über den Kopf. Willkommen in der Welt der Fetisch-Filmer von Birlenbach! mehr

clearing
Fotos

Sturmtief "Friedericke" ist der schlimmste Sturm seit 2007 - Vier Tote

Ein Schul-Minibus steht am 18.01.2018 in Deute (Hessen) zerstört am Straßenrand, nachdem er zuvor von einem im Sturm umstürzenden Baum getroffen wurde. Die Fahrerin kam mit den beiden Schulkindern mit dem Schrecken davon. Sturmtief "Friederike" wütet über Nordhessen und richtet Schaden an.

Frankfurt/Offenbach. Sturmtief «Friederike» ist am Mittag über Hessen hinweg gezogen. Bei der Polizei gingen hunderte Notrufe ein. Der Fernverkehr der Bahn wurde eingestellt. Er ist der schlimmste Sturm seit 2007. Mindestens vier Menschen verlieren im Orkan ihr Leben. mehr

clearing
Video

Portrait Marlene (18) bietet auf ganz besondere Weise dem Krebs die Stirn

Marlene bekommt mit 18 Jahren die Diagnose Krebs. Doch sie kämpft und bietet der Krankheit auf ganz besondere Weise die Stirn. Hier erzählt sie ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten. mehr

clearing
Fotos

Schwerer Unfall In Gegenverkehr geraten: 4 Verletzte und Vollsperrung auf B3

Schwerer Verkehrsunfall am 16.01.2018 auf B3 bei Bad Vilbel

Bad Vilbel. Auf der B3 kam es am Dienstagmorgen bei Bad Vilbel Massenheim zu einem schweren Unfall. Der Unfallverursacher war am Steuer bewusstlos geworden. mehr

clearing

Sport-Veranstaltung am 6. August Alles, was Ihr zum Frankfurt City Triathlon 2017 wissen müsst

Beim Frankfurt City Triathlon  werden 2400 Teilnehmer mit großem Elan und Ehrgeiz am Langener Waldsee an den Start gehen.

Vom Langener Waldsee zur Skyline: Am Sonntag, 6. August, geht der Frankfurt City Triathlon in die nächste Runde. Wir beantworten kompakt die wichtigsten Fragen: Wo kann ich die Athleten am besten anfeuern? Wo kann ich parken? Und wie kann ich noch mitmachen? mehr

clearing

Laufsport in Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: So lief die JP Morgan Corporate Challenge

Teilnehmer des Firmenlaufes J.P. Morgan Corporate Challenge laufen am 13.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) auf der Eschersheimer Landstrasse. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Etwa 64000 Läufer starteten am Dienstagabend bei der JP Morgan Corporate Challenge. Wir waren live an der Strecke, begleiteten Läufer, Helfer und Zuschauer. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen. mehr

clearing

Historische Fotos So haben Sie die Zeil noch nie gesehen

Die Frankfurter Zeil, damals noch mit Autoverkehr, im weihnachtlichen Lichterglanz im Jahr 1968. Im Bild: Die Kaufhäuser Schneider und Hertie – später Karstadt.

Seit über 100 Jahren ist die Zeil die bekannteste und verkaufsstärkste Einkaufsmeile in Deutschland. Auf einem knappen Kilometer tummeln sich heute rund 10.000 Menschen pro Stunde. Wir drehen die Zeit zurück und zeigen verblüffende Aufnahmen aus der Geschichte der ... mehr

clearing

Umfrage zum Referendum Kommentar: Wie ticken die Türken in Frankfurt?

Frankfurt am Main 03.04.2017,  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Lange Schlange vor dem Generalkonsulat in der Kennedeyallee.  (c) Foto: Rainer Rüffer

Zeynep Varan hat die Türken in Frankfurt zum Referendum in der Türkei befragt. Hier schildert sie, wie sie die Recherche erlebt hat. mehr

clearing

Deutsch/Türkisch Wir haben Türken in Frankfurt zum Referendum befragt

Frankfurt am Main 03.04.2017  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Selcuk (65).  c) Foto: Rainer Rüffer

Insgesamt 143.000 Türken werden in Frankfurt über die Verfassungsreform in der Türkei abstimmen. Wir haben einige von ihnen gefragt, wie sie abstimmen wollen - und warum. mehr

clearing

Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen

Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing

Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe

Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing

Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“

(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing

Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing
Fotos

US-Wahl Trumps Sensations-Wahlsieg: Das sagt Hessen zum neuen US-Präsidenten

Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, während einer Wahlkampfveranstaltung in Washington DC. Foto: Jim lo Scalzo

Frankfurt. Der überraschende Wahlsieg Donald Trumps sendet Schockwellen in die Welt. Auch nach Hessen, wo viele Bürger und Politiker mit Unverständnis auf den Ausgang reagieren. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing

Wahl in den USA Kommentar: Das amerikanische Trauma

<span></span>

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Das liege unter anderem an der Außenseiter-Rolle, die er so konsequent spielte, sagt unser Kommentarschreiber Dieter Sattler. mehr

clearing

Fälle im Gutleutviertel und Nordend Erste Horror-Clowns nun auch in Frankfurt unterwegs

ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein als sogenannter Horror-Clown verkleideter Mann posiert am 22.10.2016 in Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa (zu dpa "Traurige Clowns - Profis wütend über Gruselattacken" vom 24.10.2016) +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Die Grusel-Clowns, ein fragwürdiges Phänomen aus den USA, beschäftigen inzwischen ganz Deutschland. Die Fälle häufen sich. Auch in Frankfurt sind verkleidete "Witzbolde" gesichtet worden, die Schrecken verbreiten wollten. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutz Über unsere WerbungRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse

Ok

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen