Lade Login-Box.
E-Paper Abo & Service Immo Stellen Trauer

Top-Stories der Region

Fotos
WettbewerbSiegerfotos: Das sind die drei besten Fotos der Luminale

Überwältigend war die Resonanz auf den Fotowettbewerb, den diese Zeitung gemeinsam mit dem Luminale Verein und der Messe Frankfurt zum dritten Mal ausgeschrieben hatte. Heute stellen wir die drei Siegerfotos vor – und vergeben einen Sympathiepreis. mehr

Kovac, Heroinhaus, Roma-Lager Was die Frankfurter diese Woche beschäftigt hat

Noch-Eintracht-Trainer Niko Kovac. Foto: Imago

Frankfurt. Eintracht-Trainer Nico Kovac wechselt nach München, das Heroinhaus im Bahnhofsviertel beschäftigt die Stadtverwaltung - und das Roma-Lager im Gutleutviertel könnte geräumt werden: die Nachrichten der Woche. mehr

clearing

Für die Gamer unter Euch 'God of War'-Story auf Hessisch erzählt

Endlich ist der neue Teil der God of War-Reihe da. Eine gute Gelegenheit, sich nochmal die komplette Geschichte um Protagonist Kratos in Erinnerung zu rufen: Zwei Game-Two-Redakteure und gebürtige Hessen haben sich dessen angenommen. Auch für Nicht-Gamer absolut sehenswert. mehr

clearing

J.P.-Morgan-Firmenlauf Bei diesem Lauf schlägt Frankfurt sogar New York

Das MyZeil wartet mit der längsten Rolltreppe Europas auf: 42 Trainingsmeter für Sylvia Panser, Marcel Dücker und ihr Team.

Frankfurt. Bald laufen sie wieder: Am 7. Juni steht der nächste J.P.-Morgan-Firmenlauf auf dem Frankfurter Kalender. Hunderte Unternehmen melden sich dafür an. mehr

clearing

Bildergalerien

Umfrage

Interview mit Christof Mandry Hitler als Baby töten? Das sagt ein Frankfurter Theologie-Professor dazu

Der spätere Nazi-Führer Adolf Hitler als Baby um 1890.

Ein Gedankenspiel, das – zumal am heutigen Geburtstag des berüchtigten Diktators – fasziniert, aber auch Tabus berührt. Ist es moralisch in Ordnung, mit einer Zeitmaschine zurückzureisen und Adolf Hitler als Baby zu töten? mehr

clearing

Polizeieinsatz Mutmaßlicher Überfall in Oberrad - Täter flüchtig

Foto: dpa

Oberrad. Mehrere Unbekannte sollen am Freitagmorgen eine Frau in ihrem Wohnhaus in Oberrad bedrängt und geschlagen haben. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort und fahndet nach den Verdächtigen. mehr

clearing

Planungskonzepte So funktioniert Fahrradverkehr in anderen Städten der Welt

In der Vision des Architekten Stefan Forster ist in der Schweizer Straße Platz für Fußgänger und Radfahrer, nicht aber für Autos und Straßenbahn. Simulation: SFA/Repro: L. Hamerski

Frankfurt. Mit Beispielen aus Europa und den USA zeigt das Architekturmuseum, wie mehr Fahrradverkehr die Städte lebenswerter macht. Frankfurter Architekten entwickelten zudem Ideen, wie sich die Konzepte auf die stark befahrene Schweizer Straße übertragen lassen. mehr

clearing

Bahnhofsviertel Besitzer des Heroinhauses: Stadt schuld an der Verwahrlosung der Immobilie

Haus Niddastrasse 51

Frankfurt. Die groß angelegte Drogenrazzia im Bahnhofsviertel sorgt weiter für Wirbel. Der Spielhallen-Unternehmer, in dessen Haus sich die Dealerbande eingenistet hatte, wehrt sich gegen Vorwürfe der Stadt. Schuld an den Zuständen in seiner Immobilie sei vor allem die benachbarte ... mehr

clearing
ANZEIGE
Mainova Sport Rhein-Main: Eine Region, ein Sportportal! „Finde deinen Sport – finde deinen Verein!“ Mit diesem Slogan bringen die Sportkreise der Region das Konzept ihres Sportportals „Mainova Sport Rhein-Main“ auf den Punkt: Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet veröffentlichen ihre Trainingszeiten, Kursangebote und Sportveranstaltungen auf einer Website. Wer eine neue Sportart sucht oder zugezogen ist, hat so eine zentrale Anlaufstelle im Internet. mehr

Interview Rafael Herlich: "Antisemitismus wird schlimmer"

Der Fotograf Rafael Herlich lebt seit 1975 in Frankfurt. Aufgewachsen ist er in Tel Aviv.

Der Fotograf Rafael Herlich (64) ist Jude und portraitiert seit 40 Jahren das jüdische Leben in Frankfurt und ganz Deutschland. FNP-Redakteur Thomas J. Schmidt hat mit ihm nach den Übergriffen in Berlin über Antisemitismus gesprochen. mehr

clearing

Blaulicht Mehrere Personen bei Unfall auf der A66 verletzt

Bei einem Unfall auf der A66 zwischen Nordwestkreuz Frankfurt und Miquellallee sind am Donnerstagabend insgesamt neun Menschen verletzt worden.

Zwischen dem Nordwestkreuz Frankfurt und der Miquellallee ist es am Abend zu einem schweren Unfall gekommen. Neun Menschen wurden verletzt. Die Autobahn blieb voll gesperrt. mehr

clearing
ANZEIGE
Bringen Sie Ihr Team beim B2Run Frankfurt ins Laufen Am 15. Mai 2018 heißt es in der Commerzbank-Arena wieder «Raus aus dem Bürostuhl und rein in die Laufschuhe». Über 4.500 Läuferinnen und Läufer aus Frankfurt und dem Umland gehen dann beim sechsten B2Run Frankfurt an den Start. mehr

Autobauer "Wirtschaftswoche": Bei Opel in Rüsselsheim stehen hunderte Jobs auf dem Spiel

Das Opel-Logo an einem Turm auf dem Werksgelände in Rüsselsheim.

Im Streit um die Sanierung bei Opel stehen an den Standorten Rüsselsheim und Eisenach möglicherweise mehrere hundert Jobs auf dem Spiel. mehr

clearing

Stau Richtung Kassel Schwerer Unfall auf der A5 - Staus bis nach Frankfurt

**ACHTUNG: PIXELN!!** Bei einem Auffahrunfall zweier LKW auf der A5 zwischen dem Nordwestkreuz Frankfurt und dem Bad Homburger Kreuz sind am Donnerstag Nachmittag drei Personen verletzt, eine davon schwer. Die A5 musste längere Zeit vollgesperrt werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Frankfurt. Nach einem LKW-Unfall am Donnerstagnachmittag war die A5 Richtung Kassel zeitweise voll gesperrt. Der Verkehr staut sich teilweise bis in die Stadt. mehr

clearing

Speedmarathon Bilanz der Blitzer-Aktion: 11 000 Temposünder erwischt

In der vergangenen Woche standen die Blitzer täglich auf beiden Seiten der B 8 (hier in Fahrtrichtung Hornau, in Höhe von Liederbach).	Foto:mkn

Frankfurt. Beim «Speedmarathon» gehen der Polizei Tausende Autofahrer ins Netz. Für einen ist es sogar doppelt dumm gelaufen: Er rauscht gleich zwei Mal am selben Blitzer vorbei. mehr

clearing

Unwetter am Sonntag Sommerwetter: Ist das der wärmste April aller Zeiten?

Frankfurt. Es wird warm! Bis zu 30 Grad könne als Spitzenwert in diesen Tagen erreicht werden. Das könnte dem Monat April einen Rekord bescheren. Doch Abkühlung ist schon in Sicht. Und wie! mehr

clearing

Interview zum Cannabis-Tag Wieso am Freitag auf dem Frankfurter Paulsplatz gekifft wird

Am 20. April ist Welt-Cannabis-Tag. Archivfoto: dpa

Frankfurt. Am Freitag ist Cannabis-Tag. Dazu gehört traditionell das Anzünden eines Joints um 16.20 Uhr, wozu sich auch Frankfurter Hanf-Anhänger zu einer Kundgebung treffen. Wir haben mit der Organisatorin Ingrid Wunn gesprochen. mehr

clearing
Fotos

Feuer in Limburg Baumarkt-Brand: Erst Freitag Ermittlungen zu Schaden und Ursache

In den frühen Morgenstunden des 19. April ging in Limburg ein Baumarkt in Flammen auf. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an. Der Schaden könnte in die Millionenhöhe gehen, sagte ein Polizeisprecher. Verletzte oder Vermisste gab es zunächst keine.

Limburg. In Limburg steht ein Baumarkt in Flammen: Hunderte Feuerwehrleute kämpfen gegen den Brand, Menschen werden in Sicherheit gebracht. Vieles ist noch unklar, doch der Schaden wird immens sein. mehr

clearing

Hollywood Filmkulissen-Quiz: Erkennen Sie, wo in Frankfurt das ist?

King Kong, ET, Rocky: Das Stadtportrait in 99 Bildern soll, wo Frankfurt Kulisse für die Klassiker der Filmgeschichte hätte sein können. Erkennen Sie Orte und Filme wieder? mehr

clearing

Traditionsgasthaus Neues zur "Sonne": Jetzt reden die Besitzer

In diesem Sommer geht die Sonne noch nicht unter: Vorgestern wurde die Biergarten-Saison eröffnet. Außer montags ist wie gehabt geöffnet.

Bornheim. Bornheim ist in Aufruhr, weil das Gelände des Gasthauses „Zur Sonne“ verkauft werden soll: Eine von Anwohnern gestartete Petition gegen die Schließung (wir berichteten) hat schon 3300 Unterzeichner. Das Besitzer-Ehepaar Lorz möchte jetzt Ruhe in die Gerüchteküche ... mehr

clearing

Allessa So wappnet sich der Industriepark Fechenheim gegen Störfälle

Etliche Spezialfahrzeuge rollen bei einem Sirenenalarm oder Störfall-Übungen an, so wie hier bei einer Übung im Industriepark Höchst.

Fechenheim. „Wie Sie sich und andere bei Chemieunfällen schützen können“ titelt die aktualisierte Informations-Broschüre der Allessa GmbH im Industriepark Fechenheim. Sie bietet Tipps, wie man sich bei einem eventuellen Chemieunfall verhalten soll. mehr

clearing

Foto-Tour Als Jim Morrisson für Frankfurt sang: Ein 68er-Rundgang durch die Stadt

Keine Stadt hat die 68er-Bewegung in Deutschland so geprägt wie unser Frankfurt. Ein Rundgang entlang der Schauplätze jener Zeit macht deutlich: Das kritische Denken gehört zur Stadt wie die Kartoffeln zur Grünen Soße. mehr

clearing
Fotos

Urteil BGH: Frankfurter Rennklub muss Pferderennbahn räumen

Abrissarbeiten an der Pferderennbahn am 9. April 2018, in Frankfurt.

Karlsruhe. Am Mittwoch hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe dem langen Streit ein Ende gesetzt und entschieden: Der Rennklub muss das Gelände herausgeben. mehr

clearing

Geschwindigkeitskontrollen in Hessen Halbzeit Speedmarathon: Brave Autofahrer und unbeeindruckte Raser

Frankfurt. In ganz Hessen führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen durch. Viele hielten sich an die Tempolimits. Manche zeigten sich von der groß angelegten Aktion wiederum unbeeindruckt - wie ein Raser auf der B44 bei Biblis. mehr

clearing

Feiern in Frankfurt Partytipps mit Sommerflair: Yachtklub-Eröffnung, Skyline Dance und mehr

Frankfurt Eröffnung neuer Yachtklub

Frankfurt/Offenbach. In den kommenden Tagen können die Temperaturen bis an die 30-Grad-Marke klettern. Passend dazu steigen in Frankfurt einige Partys, bei denen Sommerlaune aufkommt. Wir haben die Highlights zusammengetragen. mehr

clearing

Bundesweit 1500 Beamte im Einsatz Festnahmen bei Razzia im Rotlichtmilieu - Durchsuchung auch in Eschborn

18.04.2018, Hessen, Maintal: Vermummte Beamte der Bundespolizei während einer Razzia in einem Bordell. Mit einer groß angelegten Razzia geht die Bundespolizei seit Mittwochmorgen in zwölf Bundesländern gegen Organisierte Kriminalität vor. Im Fokus stehen gefälschte Visa, Menschenhandel, Zuhälterei und Zwangsprostitution von Thailänderinnen, wie die Bundespolizei in Stuttgart sagte.  Das Verfahren liege bei der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt/Main. Bundesweit sind weit mehr als 1500 Beamte im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Frankfurt. Bundesweit gehen die Behörden gegen Organisierte Kriminalität im Rotlichtmilieu vor. Die Spur führt auch in hessische Bordelle. In Hanau liegt sogar der Ausgangspunkt der Polizeiaktion. mehr

clearing

Blitzermarathon Hier geht die Polizei heute auf Raserjagd in Hessen

Foto: dpa

Südhessen. Bei einer großen Kontrollaktion nimmt die Polizei in Hessen am 18. April wieder Temposünder ins Visier. An 300 Messstellen wird geblitzt. mehr

clearing

360-Grad-Bilder 10.000 Tonnen Müll: Dort werden unsere Abfälle verbrannt

Heddernheim. 2000 Tonnen Restmüll kommen täglich im Müllheizkraftwerk Heddernheim an - Tendenz steigend. Mit dem Wachstum der Region, wächst auch der Berg Unrat, den wir täglich entsorgen. So ist es, zwischen 10.000 Tonnen Müll zu stehen. mehr

clearing

Klagefreude Mehr Mietstreitigkeiten vor Gericht

„Wohnungen zu vermieten“ steht in großen Lettern an Balkonen eines Berliner Mietshauses.

Frankfurt. Das Amtsgericht Frankfurt verzeichnet einen deutlichen Zuwachs an mietrechtlichen Klagen. Über die Ursachen dafür gehen die Meinungen auseinander. Während die Vermieter vor wachsender Streitlust durch die Rechtschutzversicherungen warnen, geben die Mieterschutzvereine ... mehr

clearing

Nahverkehr Dieser Bus fährt ohne Fahrer

Hier kommt die Zukunft: Ein autonomer Bus ohne Fahrer kreuzt noch bis morgen auf einer 600 Meter langen Strecke auf dem Campus der Frankfurt University of Applied Sciences. Foto: Heike Lyding

Frankfurt. Dem autonomen Fahren kommt Deutschland ein Stück näher: Mit einem Kleinbus, den die Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) und der Technik-Konzern Continental Teves für drei Tage im Testbetrieb fahren lassen. Einsteigen kann jeder: auf dem Campus der University of Applied ... mehr

clearing
Fotos

Eintracht Frankfurt Halbfinale: Was spricht für und was gegen einen Eintracht-Sieg?

Schalkes Alessandro Schöpf im Zweikampf mit Mijat Gacinovic. Archivfoto: Imago

Die Eintracht hat auf Schalke die Chance sich zum zweiten Mal nacheinander für das Finale in Berlin zu qualifizieren. Was spricht für und was gegen die Eintracht? Wir haben ein paar Gründe zusammengestellt. mehr

clearing

Kochbuch von 1844 Das Sommergericht im 19. Jahrhundert: Maikäfersuppe

Frankfurt. Vor gar nicht allzu langer Zeit ist den Deutschen beim Anblick von Maikäfern das Wasser im Mund zusammengelaufen: Denn Maikäfersuppe galt als köstliche und schmackhafte Mahlzeit. Wir haben ein Rezept aus dem Jahr 1844 ausgegraben. Bon Appetit! mehr

clearing

Flughafen Frankfurt Elektrorasierer legt Flughafenbahnhof lahm

www.chrischristes.de

Frankfurt. Großeinsatz am Frankfurter Flughafen: Am Montagabend musste der Regionalbahnhof wegen eines herrenlosen Gepäckstücks zeitweise voll gesperrt werden. mehr

clearing

Stadtteil-Serie (Teil 38) Seckbach: Wo Frankfurt spitze ist

Seckbach

Frankfurt. In unserer Stadtteil-Serie haben wir diese Woche Seckbach unter die Lupe genommen. Hier liegt einem auf dem Lohrberg die ganze Stadt zu Füßen. mehr

clearing

Was im Kunstunterricht NICHT vorkam NSFW: Die schlüpfrigen Geheimnisse des Städel

Frankfurt. Ausgestochene Augen, aufgeschnittene Furunkel - und die Syphilis: Wir zeigen Ihnen eine Seite des Städel, die im Kunstunterricht ganz sicher nicht drankam. Not Safe For Work! mehr

clearing
Video

Verkehr Frankfurt testet selbstfahrenden Bus

Frankfurt. In Frankfurt wird in dieser Woche ein selbstfahrender Bus getestet. Der Probebetrieb beginnt am Dienstag und soll drei Tage dauern. Allerdings nicht auf öffentlicher Straße... mehr

clearing

Friedhofsgebühren Bestattungen werden deutlich teurer

Traurig für die Angehörigen: Sie haben einen geliebten Menschen verloren und müssen auch noch mehr für die Bestattung bezahlen.

Frankfurt. Bei den Frankfurter Friedhöfen ist in den vergangenen Jahren ein Millionendefizit aufgelaufen. Deshalb müssen jetzt die Gebühren erhöht werden. Im Schnitt werden Gräber und verschiedene Dienstleistungen um zwölf Prozent teurer. mehr

clearing

Förderprogramm Neue Anreize für sozialen Wohnungsbau

Unternehmen, die Sozialwohnungen bauen, werden künftig stärker gefördert.

Frankfurt. Sozialwohnungen stehen künftig 30 statt 20 Jahre für bedürftige Mieter zur Verfügung. Mit Zuschüssen statt Darlehen will die Stadt Investoren ermutigen, mehr bezahlbaren Wohnraum zu errichten. mehr

clearing
Fotos

Sommerwetter "Norbert" beschert Hessen sonnige Tage - Sonnenbrandgefahr

April 2015

Offenbach. Dank des Hochs "Norbert" wird es in den kommenden Tagen schön sommerlich. Allerdings steigt damit auch die Sonnenbrandgefahr. mehr

clearing

Airbag-Helm u.a. Diese Ausrüstung brauchst Du als City-Fahrradfahrer

Alternative zum Helm: ein Kragen, der bei einem Sturz innerhalb von Sekunden einen Airbag über den Kopf legt.

Frankfurt. Der Airbag-Helm, der schicke, atmungsaktive Blazer, die „Fahrradgarage“ aus Plastik und die unsichtbare Klingel – Frankfurter Fahrradgeschäfte bieten jede Menge praktisches Zubehör für den modernen Stadt-Radler. mehr

clearing

Tödliche Schüsse Von Polizei erschossener Mann mehrfach getroffen - Kritik wird laut

13.04.2018, Hessen, Fulda: Einschusslöcher haben die Scheibe einer Bäckereifiliale beschädigt. Die Polizei hat einen Mann erschossen, der zuvor vor einer Bäckerei randalierte und mehrere Menschen angegriffen hatte.  (zu dpa «Polizei erschießt Mann nach Angriffen vor Bäckerei» vom 13.04.2018) Foto: Jörn Perske/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Fulda. Nach den tödlichen Schüssen auf einen Flüchtling, der in Fulda Polizisten und einen Bäckerei-Angestellten angriff, hat die Obduktion neue Erkenntnisse geliefert: Ein Beamter feuerte zwölf Kugeln ab. Ausländerbeiräte stellen die Frage der Verhältnismäßigkeit. mehr

clearing
Fotos

Nachwuchs Löwen-Drillinge im Frankfurter Zoo geboren

Frankfurt. Am vergangenen Samstag war es soweit: Löwin Zarina hat im Frankfurter Zoo drei Jungtiere zur Welt gebracht – ihr erster Wurf. Die ersten Bilder gibt es auch schon. mehr

clearing
Video

Erfahrung Ex-Häftling: "Im Knast sagen sie, du musst Gangster werden"

Foto: Christophe Braun

Frankfurt. Pietr hat Tankstellen überfallen, saß dafür jahrelang im Gefängnis. Seit ein paar Monaten ist er draußen, lebt in Frankfurt. Und sucht nach einem Weg zurück in die Normalität. mehr

clearing

Quiz Was steckt hinter diesen Jobtiteln?

Symbolbild

Komplizierte Berufsbezeichnungen machen es uns nicht immer einfach. Was macht zum Beispiel ein Mystery Fair Visitor? Testet in unserem Jobtitel-Quiz Euer Wissen. Los geht's... mehr

clearing

Offenbach Ein Toter und viele Verletzte bei Brand in Seniorenheim

Ein Fahrzeug der Feuerwehr.

Offenbach. Bei einem Brand in einem Offenbacher Seniorenwohnheim ist am Montagmorgen ein Mensch ums Leben gekommen. mehr

clearing
Fotos

Sturmtief "Friedericke" ist der schlimmste Sturm seit 2007 - Vier Tote

Ein Schul-Minibus steht am 18.01.2018 in Deute (Hessen) zerstört am Straßenrand, nachdem er zuvor von einem im Sturm umstürzenden Baum getroffen wurde. Die Fahrerin kam mit den beiden Schulkindern mit dem Schrecken davon. Sturmtief "Friederike" wütet über Nordhessen und richtet Schaden an.

Frankfurt/Offenbach. Sturmtief «Friederike» ist am Mittag über Hessen hinweg gezogen. Bei der Polizei gingen hunderte Notrufe ein. Der Fernverkehr der Bahn wurde eingestellt. Er ist der schlimmste Sturm seit 2007. Mindestens vier Menschen verlieren im Orkan ihr Leben. mehr

clearing
Video

Portrait Marlene (18) bietet auf ganz besondere Weise dem Krebs die Stirn

Marlene bekommt mit 18 Jahren die Diagnose Krebs. Doch sie kämpft und bietet der Krankheit auf ganz besondere Weise die Stirn. Hier erzählt sie ihre Geschichte – in ihren eigenen Worten. mehr

clearing
Fotos

Schwerer Unfall In Gegenverkehr geraten: 4 Verletzte und Vollsperrung auf B3

Schwerer Verkehrsunfall am 16.01.2018 auf B3 bei Bad Vilbel

Bad Vilbel. Auf der B3 kam es am Dienstagmorgen bei Bad Vilbel Massenheim zu einem schweren Unfall. Der Unfallverursacher war am Steuer bewusstlos geworden. mehr

clearing

Sport-Veranstaltung am 6. August Alles, was Ihr zum Frankfurt City Triathlon 2017 wissen müsst

Beim Frankfurt City Triathlon  werden 2400 Teilnehmer mit großem Elan und Ehrgeiz am Langener Waldsee an den Start gehen.

Vom Langener Waldsee zur Skyline: Am Sonntag, 6. August, geht der Frankfurt City Triathlon in die nächste Runde. Wir beantworten kompakt die wichtigsten Fragen: Wo kann ich die Athleten am besten anfeuern? Wo kann ich parken? Und wie kann ich noch mitmachen? mehr

clearing

Laufsport in Frankfurt Liveticker zum Nachlesen: So lief die JP Morgan Corporate Challenge

Teilnehmer des Firmenlaufes J.P. Morgan Corporate Challenge laufen am 13.06.2017 in Frankfurt am Main (Hessen) auf der Eschersheimer Landstrasse. Foto: Andreas Arnold/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Frankfurt. Etwa 64000 Läufer starteten am Dienstagabend bei der JP Morgan Corporate Challenge. Wir waren live an der Strecke, begleiteten Läufer, Helfer und Zuschauer. Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen. mehr

clearing

Historische Fotos So haben Sie die Zeil noch nie gesehen

Die Frankfurter Zeil, damals noch mit Autoverkehr, im weihnachtlichen Lichterglanz im Jahr 1968. Im Bild: Die Kaufhäuser Schneider und Hertie – später Karstadt.

Seit über 100 Jahren ist die Zeil die bekannteste und verkaufsstärkste Einkaufsmeile in Deutschland. Auf einem knappen Kilometer tummeln sich heute rund 10.000 Menschen pro Stunde. Wir drehen die Zeit zurück und zeigen verblüffende Aufnahmen aus der Geschichte der ... mehr

clearing

Umfrage zum Referendum Kommentar: Wie ticken die Türken in Frankfurt?

Frankfurt am Main 03.04.2017,  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Lange Schlange vor dem Generalkonsulat in der Kennedeyallee.  (c) Foto: Rainer Rüffer

Zeynep Varan hat die Türken in Frankfurt zum Referendum in der Türkei befragt. Hier schildert sie, wie sie die Recherche erlebt hat. mehr

clearing

Deutsch/Türkisch Wir haben Türken in Frankfurt zum Referendum befragt

Frankfurt am Main 03.04.2017  Umfrage unter Türken zur Volksabstimmung. Hier: Selcuk (65).  c) Foto: Rainer Rüffer

Insgesamt 143.000 Türken werden in Frankfurt über die Verfassungsreform in der Türkei abstimmen. Wir haben einige von ihnen gefragt, wie sie abstimmen wollen - und warum. mehr

clearing

Keine Ersatzbusse für Pendler Das müssen Sie zum Busstreik ab Montag wissen

Ein Busfahrer streikt. 2013 brachte das einen Erfolg, den die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi jetzt wiederholen möchte. Ab Montag sind die Busfahrer in Frankfurt im Warnstreik. 63 Linien in Frankfurt werden voraussichtlich stillstehen, womöglich die Nachtbusse ebenfalls.

Frankfurt. Die Busfahrer in Rhein-Main-Gebiet sind ab Montag im Streik. Wir informieren, welche Regionen und welche Linien betroffen sein werden. mehr

clearing

Keine Fahrten zu Einkaufszentren Bus-Chaos in Rhein-Main verhindert Weihnachtseinkäufe

Großes Durcheinander im Busverkehr der HTK und MTK: kommt überhaupt ein Bus, weiß man nicht, wo er hin fährt.

Rhein-Main. Vor einer Woche hat die DB Busverkehr Hessen mit dem Fahrplanwechsel neun RMV-Buslinien übernommen. Seither herrscht Chaos im Personennahverkehr im Taunus. Das schlägt Wellen. Vom „katastrophalsten Betreiberwechsel in Deutschland“, spricht der Fahrgastverband ... mehr

clearing

Protest gegen Sammelabschiebung nach Afghanistan So war die Demo am Flughafen Frankfurt: „Die Menschen wollen nicht sterben“

(Symbolbild)

Frankfurt. Hunderte Menschen protestierten am Frankfurter Flughafen gegen die Abschiebung von rund 50 Afghanen vom Flughafen aus. Dass so viele Afghanen auf einmal das Land verlassen müssen, bedeutet eine Wende in der deutschen Abschiebepolitik. mehr

clearing

Alle wichtigen Ergebnisse Ticker: Donald Trump wird neuer Präsident der Vereinigten Staaten

Donald Trump ist der 45. Präsident der USA

Verpassen Sie nichts von der US-Wahl: Wir waren für Sie die ganze Nacht live dabei und haben über die wichtigste Wahl des Jahres berichtet. mehr

clearing
Fotos

US-Wahl Trumps Sensations-Wahlsieg: Das sagt Hessen zum neuen US-Präsidenten

Donald Trump, Präsidentschaftskandidat der US-Republikaner, während einer Wahlkampfveranstaltung in Washington DC. Foto: Jim lo Scalzo

Frankfurt. Der überraschende Wahlsieg Donald Trumps sendet Schockwellen in die Welt. Auch nach Hessen, wo viele Bürger und Politiker mit Unverständnis auf den Ausgang reagieren. Wir haben einige Stimmen zusammengefasst. mehr

clearing

Wahl in den USA Kommentar: Das amerikanische Trauma

<span></span>

Donald Trump wird der 45. Präsident der USA. Das liege unter anderem an der Außenseiter-Rolle, die er so konsequent spielte, sagt unser Kommentarschreiber Dieter Sattler. mehr

clearing

BITTE BEACHTEN SIE: Unser Angebot dient lediglich Ihrer persönlichen Information. Kopieren und/oder Weitergabe sind nicht gestattet. Hier finden Sie Informationen zur Verwendung von Artikeln. Quellen: Mit Material von dpa, afp, kna, AP, SID und Reuters

Archiv ThemenMediadatenKontaktImpressumDatenschutzRSS

© 2018 Frankfurter Neue Presse